Unbrauchbar – Kurzgeschichten im Wiener Dialekt

Still geboren
der Gedanke
an das Gute
unbemerkt
unscheinbar
kostbar zart
wurde entdeckt
als unbrauchbar
abgelehnt
vom Kapital
vegetiert
in den Narren
weiter
als Illusion
nach dem
Nobelpreis
im Museum
verstaubt.

Friedrich

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.