Sonntagmorgen – Tagaus, tagein…

Ich schlafe.
Intensiv und lange…
Die Katzen…
Was sonst?
Sind bei mir.
Und ich habe ihnen.
Versprochen.
Heute bleibe ich.
Bei euch!
Schließlich bemühe ich mich.
Doch noch.
Aus den Federn.
Füttere meine Babys.
Die schon hungrig warten.
Sitze dann selber.
Am Frühstückstisch.
Mit Kornspitz und Kaffee.
Ganz entspannt.
Und langsam…
Die Sonne drängt herein.
Durch das Fenster.
Verjagt den Nebel…
Der schnell weicht.

Die purpurne Orchidee.
Blüht wunderbar.
Die prachtvollen Farben.
Balsam für die Augen.
Und das Herz.
Zugleich.
Ein ruhiger Tag…
Zeichnet sich ab.
Und solche Tage.
Braucht man.
Immer wieder.
Um sich…
Zu regenerieren.
Um Kraft zu tanken.
Für die Anforderungen.
Des Alltags.
Ein Wochenende…
Ist oft…
Viel zu kurz dafür.
Vollmond ist heute.
Vielleicht liegt es…
Daran…
Dass ich…
Kopfschmerzen habe.
Auch gestern schon.
Bei der Taufe.
Gnadenlos deckt die Sonne.
Jedes Stäubchen auf.
In meiner Wohnung.
Und dennoch…
Tut sie so gut.
Lily, meine prachtvolle Lady.
Räkelt sich am Kratzbaum.
Im Schein der Sonne.
Sie genießt…
Das Licht.
Mit jeder Pore.
Aber wo ist Cherie?
Im Bad versteckt…
Oder doch…
Im Schlafzimmer?
Ich gähne.
Und rühre im Kaffee…

Schließlich schlucke ich.
Ein Aspirin.
Lege mich nieder.
Und schließe die Augen.
Die auch weh tun.
Ich werde ruhig.
Entspanne mich.
Gebe mich…
Meinen Gedanken hin…
Die wild herumspringen.
Mich einlullen…
Und schließlich döse ich…
Ein paar Minuten…
Ich reiße mich los.
Gleich darauf.
Und kippe die Fenster.
In der Wohnung.
Um die Sonne.
Hereinzulassen…
Momentan…
Der Druck in meinem Kopf.
Ganz stark…
Aber dann…
Lässt er schnell nach…
Ich werde alt.
Ich spüre es.
Kleine Beschwerden.
Konzentrationsschwächen.
Nichts Gröberes noch.
Doch…
Unverkennbar!
Meine Haare…
Ergrauen immer mehr.
Und am Freitag.
Griff ich zur Chemie.
Um dagegen anzukämpfen.
Eine Schwäche.
Im Grunde.
Aber die satte Farbe jetzt.
Gefällt mir einfach mehr…
Ich nicke.
Und die Kopfschmerzen…
Sind jetzt auch besser!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.