DAS TREFFEN IM DUNKEL

DAS TREFFEN IM DUNKEL

Zwei Menschen treffen sich in einem  Raum voll Stühle. Dick und Duck

Dick rückt die ganze Zeit Stühle auf und macht einen  riesigen Lärm.

 

Duck: Hallo, Hören Sie doch auf!

Dick: (stoppt) Was haben Sie?

Duck: Mensch, Merken Sie, dass  Sie eben Lärm machen und mich stören?

Dick: Was?

Duck: Wie ich gesagt habe!

Dick: Wieso denn?

Duck: Können Sie die Stühle ruhiger aufrücken?

Dick: Mache ich denn soviel Lärm?

Duck Für mich ja.

Dick: Für Sie!

Duck: Ich bitte Sie!!

Dick: Na dann ( er macht  wieder grossen Lärm mit den Stühlen)

Duck: Haben Sie mich verstanden?

Dick: Ja. Wie kann ich denn diese schweren Stühle aufrücken?

Duck: Heben Sie denn hoch Aber  was machen Sie?

Dick: Das  sehen Sie halt!

Duck: Aber  können Sie mich hören?

Dick: Ja.

Duck: Und sehen?

Dick: Nein.

Duck: Warum?

Dick: Ich bin blind.

Duck: Seien Sie nicht so. ( er fállt auf den Boden und Dick schlägt ihn mit dem Stuhl)

Dick: So ist das gut.

ENDE

 

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.