Vorfrühling in Wien – Tagaus, tagein…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstagfrüh.
Kurz nach 05:00 Uhr…
Ich bin schon auf.
Kann nicht mehr schlafen…
Frühstücke.
Füttere die Katzen.
Und schon bald.
Kommt auch eine Mail.
Meines liebsten Menschen.
Alles bereit.
Für unser Wochenende.
Meine liebsten Vierbeiner.
Ahnen wohl.
Was jetzt passiert…
Ihr vorwurfsvoller Blick.
Folgt mir.
Als ich mich.
Kurz nach 07:00 Uhr.
Auf den Weg mache…
Die Zeit im Zug.
Vergeht.
Wie im Flug.
Bald schon kann ich.
Meinen liebsten Menschen.
In die Arme schließen…
Ein Begrüßungs-Kaffee bei ihm.
Wo auch mein Rucksack bleibt…
Dann beginnen wir.
Unsere Tour…
Einmal mehr.
Ist es die Albertina.
Die uns lockt.
Mit großartigen Malern…
Picasso.
Monet.
Cezanne.
Margrit…
Vielfältig die Eindrücke.
Wir kommen nicht.
Aus dem Staunen…
Im Künstlerhaus.
Geht es uns.
Ähnlich…
Eine große Runde…
Spannende Impressionen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Später dann.
Einer der Höhepunkte.
CATS!
Der Klassiker!
Im Ronacher…

Wie der Zufall es will.
Treffen wir.
Eine Kollegin von mir.
Mit ihrem Mann.
Wir haben sogar Karten.
In der gleichen Reihe!
Doch bald hält uns.
Der Gesang.
Und der Tanz.
Der Katzen.
In seinem Bann.
Brillant.
Die Inszenierung.
Höchste Kunst.
Das Musical hat nichts.
Von seinem Zauber.
Verloren…

Im Anschluss wartet.
Die Lange Nacht.
Der Kolumnisten.
Spitzenjournalisten.
Im Rabenhof…
Den Abend lassen wir.
Ausklingen.
Daheim…
Ganz gemütlich…
Die Nacht ist kurz.
Das Leopold Museum.
Und der Marx-Hof.
Sind unsere ersten Etappen.
Am Sonntag.
Dann spontan.
Und ungeplant.
Geht’s auf den Kahlenberg.
Ein Hauch von Frühling.
Viel Sonne.
Und blauer Himmel…
Kann es schöner sein…
Als hier…?
Über den Dächern von Wien?
Danach retour nach Grinzing.
Wo wir…
Zu Mittag essen…
Zum Frauentag.
Wird auch…
Ein Glas Sekt spendiert…
Bei meinem liebsten Menschen.
Daheim…
Sehen wir.
Die vielen Fotos durch.
Bleibende Eindrücke…
Eines bunten Wochenendes…
Vielfältig.
Und unvergesslich…
Es dunkelt.
Als wir den Bahnhof.
Ins Visier nehmen…
Bald schon…
Sehen wir uns wieder…
Im frühlingshaften Linz!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kein Corona-Virus!
Und auch die Katzen.
Nehmen mich unversehrt..
In Empfang…
Froh und glücklich.
Dass ich wieder da bin!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.