Zurück in Wilhering! – Tagaus, tagein…

In der Nacht.
Liege ich wach.
Wie so oft…
Die letzte Zeit…
Nächtliche Aktivitäten…
Der obligate Kaffee.
Die Katzen füttern…
Das wiederholt sich…
Sehr regelmäßig.
Mehrmals die Woche…
So bin ich auch.
Ein Corona Opfer.
Auf meine Weise…
Irgendwann…
Schlafe ich…
Doch wieder ein…
Doch ich werde.
Unsanft geweckt.
Das Smartphone!
Mein Schwager…
Ist schon unterwegs.
Statt meiner Schwester.
Ihr Auto ist eingegangen…
Also auf ins Bad!
Cherie beäugt mich…
Misstrauisch.
Spürt er schon…
Dass ich diesmal…
Etwas länger weg bin?
Als die letzten Wochen?
Ich streichle beide.
Lily und Cherie.
Schlechtes Gewissen…
Wische ich weg…

Der große Moment!
Meine Schwester…
Empfängt uns…
An der Garage…
Wir umarmen uns.
Tief und innig.
Dann wird gefrühstückt.
Mit Kaffee und Broten…
Der Schweinsbraten…
Gart langsam…
Vor sich hin.
Ich kümmere mich.
Um die Beilagen.
In der Zwischenzeit.
Bringt der Techniker.
Vom ÖAMTC…
Das Auto…
Wieder auf Vordermann!
Wir essen.
Auf der Terrasse.
Denn nach dem Regen.
In der Nacht…
Zeigt sich das Wetter.
In Feiertagslaune…
Die Kinder…
Spielen und streiten…
Abwechselnd.
Beim Kaffee…
Tauschen wir uns aus…
Es tut gut.
Wieder zusammen zu sein…
Und irgendwie…
Fühlt es sich an…
Als wären wir nie…
Getrennt gewesen…

Später räume ich.
Den Geschirrspüler ein.
Die Süßigkeiten.
Die ich mitgebracht habe…
Sind längst vernascht.
Und unzählige Kaffeehäferl…
Freuen sich…
Auf ihre Säuberung…
Dann gibt’s noch Eis.
Das erste…
in diesem Frühling…
Mein Neffe zeigt mir.
Sein neues Haustier.
Eine Weinbergschnecke…
Wunderschön anzuschauen…
Nur sie selber…
Will davon nichts wissen.
Sie entzieht sich…
Dem Haustierdasein…
Durch Flucht!
Bruno der Hund.
Liegt auf der Couch.
Und schläft…
Nimmt vom regen Treiben.
Der Kinder…
Keine Notiz.
Nichts Außergewöhnliches.
An diesem Tag.
Und gerade das…
Macht ihn so besonders…
Nach sieben Wochen…
Isoliert in der Stadt…
Es fühlt sich gut an.
Ein Stück Normalität.
In Corona Zeiten.
Schließlich geht’s…
Wieder heimwärts…
Zurück in die Stadt…
Die ersten Wolken…
Ziehen auf…
Aber das macht nichts.
Denn im Innersten…
Scheint die Sonne.
Nach wie vor!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.