Ungewollt – Gedankensplitter

Beate starrte.
Den Schwangerschaftstest an.
Sie keuchte.
Ihr Herz schlug laut.
Furchtbar!
Sie war schwanger.
Verdammt.
Das kam wirklich.
Zum ungünstigsten Zeitpunkt!

Dietmar starrte sie an.
Was?
Du willst abtreiben?
Habe ich da…
Nicht auch…
Ein Wörtchen mitzureden?
Beate schüttelte den Kopf.
Es passt nicht.
Mein Auslandssemester.
Steht an.
In ein paar Jahren.
Dann schon.
Aber nicht jetzt!
Ich habe schon.
Einen Termin.
Im Krankenhaus!
Dietmar wandte sich ab.
Er ballte die Fäuste.
Er konnte ihr.
Nicht sagen.
Dass er…
Die Kondome zuletzt.
Mit einer Nadel.
Manipuliert hatte…
Er wollte nicht.
Dass Beate.
Das Auslandssemester machte.
Er wollte.
Dass sie hier blieb.
Bei ihm.
Dass sie heirateten.
Und dass Beate.
Das Studium hinwarf…
Aber Beate machte nicht mit.
Und das zeigte ihm.
Wie sehr sie ihm.
Schon entglitten war…

Seltsam.
Dachte Beate.
Dass Dietmar.
Gegen die Abtreibung war.
Und jetzt drohte.
Sie zu verlassen…
Wenn sie das Kind.
Nicht behielt.
Die Entscheidung.
War ihr.
Nicht leicht gefallen.
Aber wenn Dietmar.
Diese Entscheidung.
Nicht mittrug.
Da war er…
Ohnedies.
Nicht der Mann…
Mit dem sie leben wollte…
Sie lag im Spital.
Alles vorbei.
Aber es tat ihr.
Doch weh.
Aber…
In ein paar Jahren.
War sie bereit…

Dietmar blickte.
Auf die Uhr.
Es war schon…
Fast 23:00 Uhr.
Einige Bier hatte er.
Heute schon.
Getrunken.
Nichts wurde es.
Mit der Hochzeit im Sommer.
Die er…
Seinen Eltern.
Schon halb und halb…
Versprochen hatte!
Seinen Eltern…
Die sich auf Enkelkinder…
Freuten…
Und eigentlich…
Keine studierte Schwiegertochter…
Wollten…
Es war vorbei!
Er hatte…
Hoch gepokert.
Mit einem guten Blatt.
Wie er gemeint hatte.
Aber Beate…
Hatte sich verweigert.
Eigentlich solltest du.
Froh sein!
Hatte ein Freund.
Zu ihm gesagt.
Sie ist stur.
Sie ist eigenwillig.
Sie wäre nie…
So geworden…
Wie du sie…
Gerne gehabt hättest…!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.