Der Temperatursturz – Tagaus, tagein…

Eine unruhige Nacht.
Mit seltsamen Träumen.
Kurz nach 4:00 Uhr.
Werde ich wach.
Das erste Mal.
Erledige mein Geschäft.
Während die Katzen.
Schon um Futter betteln…
Ich erfülle ihren Wunsch.
Und lege mich.
Wieder hin…
Lily kost mich…
Zärtlich.
Cherie wiederum.
Fordert mich auf.
Mit ihm…
Ins Schlafzimmer zu kommen…
Aber ich rolle mich ein…
Und schlafe…
Tatsächlich wieder ein…
Nach einem Telefonat.
Mit meinem liebsten Menschen.
Kippe ich das Fenster.
Es regnet.
Die meiste Zeit stark.
Trotzdem verliert.
Ein Baum…
Schräg rechts.
Vor meinem Fenster.
Immer mehr Laub…
Er sieht nach Herbst aus…
Ganz eindeutig…
Der Frühling.
War ihm wohl.
Zu trocken!
Ein dichter grauer Umhang.
Liegt heute auf dem Land.
Über der Stadt…
Und meine Katzen….
Sie schlafen…

Noch einmal.
Erlege ich.
Ein paar Fliegen.
Dann kommt.
Der Staubsauger.
Zum Einsatz…
Die Katzen flüchten.
Cherie ins Schlafzimmer.
Unter das Bett.
Lily sucht Schutz.
Unter der Couch.
Sie ist die Klügere…
Denn als ich.
Ins Schlafzimmer komme.
Galoppiert Cherie.
Wie um sein Leben…
Zurück ins Wohnzimmer…
Aber ich kann ihn.
Bald beruhigen.
Ich bin fertig…
Danach wische ich auf.
Im Anschluss.
Folgt die Belohnung.
Kaffee!
Gleichmäßig trommelt.
Der Regen.
Auf die Straße.
Dazwischen flattern…
Ein paar Vögel.
Von Baum zu Baum.
Und mir ist heiß.
Nach wie vor…
Trotz der Abkühlung!

Schließlich schalte ich doch.
Die Ventilatoren ein.
Der künstliche Wind.
Hilft bestimmt…
Die Fliegen haben sich…
Wieder vermehrt.
Wer weiß.
Wo sie herkommen…
Eine befördere ich.
Mit der Fliegenklatsche.
In die ewigen Jagdgründe!
Die Bilanz seit gestern.
Wird zweistellig!
Was die restlichen Fliegen.
Nicht hindert.
Mich weiter zu sekkieren…
Wie der Kopf.
Der Hydra.
Für eine erlegte.
Kommen zehn andere!
Ein Spray.
Wäre wohl effizienter.
Aber wegen meiner Fellnasen.
Verzichte ich darauf!
Lily schläft selig.
Während die Tropfen draußen.
Wieder dichter fallen…
Der Verkehr…
Braust auch dahin.
Unter dem Fenster.
Und ich muss.
Die Zimmerpflanzen.
Noch gießen!
Sie dürften durstig sein…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.