Bald! – Gedankensplitter

Armin beobachtete Gisela.
Wie sie sich.
Vom Kaffeeautomaten.
Einen Becher Kaffee holte.
Ohne einen Blick.
War sie an ihm.
Vorbeigegangen.
Und auch.
Wenn er sich.
Zurückhalten musste.
Er redete sie.
Nicht an.
Die Standpauke neulich.
Hatte gereicht.
Wieder hatte er.
Die Chefin.
In den Ohren.
Die Kollegin.
Muss sich nicht.
Geschmeichelt fühlen.
Wenn Sie ihr…
Diese Komplimente machen…
Gisela hatte sich.
Tatsächlich.
Beschwert über ihn.
Und seine…
Anzüglichen Bemerkungen…
Aber natürlich.
Hielt er sich.
Nur vorläufig.
Ein wenig zurück.
Nur kein Ärger.
Mit den Vorgesetzten!
Aber Gisela…
Würde noch schmelzen.
In seinen Armen…
Verheiratet oder nicht.
Bald schon…

Armin Blickte Gisela nach.
Wie sie wieder.
An ihren Platz ging.
Beim Fenster.
Eine attraktive Frau.
Zweifellos.
Und er würde sie sich.
Holen.
Wie jede neue Kollegin.
Die ihm gefallen hatte.
Er bezeichnete es.
Als sein Vorrecht.
Als Platzhirsch.
In diesem Call Center…
Wenn sie weiter.
So spröde blieb.
Erhöhte das nur.
Den Anreiz!
Aber es wurde Zeit.
Dass er die Pause.
Beendete.
Sonst gab es.
Die nächste Schelte.
Von der Chefin.
Und darauf legte er.
Keinen Wert.
Auch wenn er sich.
Keinen Haxen ausriss.
In seiner Position.
Im Unternehmen.
Wollte er doch nicht.
Unangenehm auffallen…

Er würde jetzt mal.
Eine Weile telefonieren.
Und er wusste.
Genau.
Wenn er sich.
Dahinterklemmte.
Kamen die Verkäufe.
Von selbst.
Er wusste genau.
Wie er reden musste.
Bei fast jedem Kunden.
Und diese Fähigkeit.
Nutzte er auch.
Privat aus…
Er ließ.
Nichts anbrennen.
Und letztlich.
Ging es doch.
In diesem Saftladen darum.
Dass er.
So viel Spaß hatte.
Wie möglich…
Karriere?
Die strebte er.
Nicht an!
Obwohl es ihm.
Schmeichelte.
Jedes Mal.
Wenn er wieder.
Verkäufer des Monats.
Geworden war.
Und in der Jahresstatistik.
Einsam führte…

Er bekam alles.
Was er wollte.
Und das würde auch.
Gisela!
Noch merken…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.