Die Fotos – Gedankensplitter

Norbert feierte.
Mit seinen Freunden.
In einem Lokal.
Einer von ihnen.
Hatte Geburtstag.
Und ein Tisch.
War reserviert.
Er hatte schon.
Viel getrunken…
An dem Abend…
Caroline wollte ihm.
Nicht.
Aus dem Kopf gehen.
Sie hatte Schluss…
Gemacht.
Mit ihm.
Nach einem…
Heftigen Streit!
Natürlich…
Wegen der Fotos…
Untersteh dich…
Sie noch einmal…
Jemandem zu zeigen!
Hatte Caroline gedroht.
Ich zeig dich an!
Dabei war es doch.
Sein gutes Recht!
War er überzeugt.
Caroline war.
Seine Freundin.
Sie gehörte ihm!
Aber…
Wie sie geredet hatte…
Mit ihm…
Wie sie ihn…
Angeschrien hatte…
Er verstand es nicht.
Dabei waren es doch…
Seine Aufnahmen!

Diese Bilder…
Nacktfotos von Caroline!
Die sie…
Zugegeben widerwillig.
Von sich.
Machen hatte lassen.
Er trug sie.
Immer bei sich.
Am Smartphone.
Und wenn er.
Unterwegs war.
Mit seinen Kumpanen.
Dann zeigte er gerne.
Diese Fotos her…
Und prahlte.
Mit ihrem tollen Körper.
Der ihm gehörte…
Caroline hatte.
Nichts davon geahnt.
Aber einer seiner Freunde.
Arbeitete in Carolines Firma.
Und hatte sie deswegen.
Anzüglich angesprochen.
Pech gehabt!
Und Caroline wollte sich.
Das nicht.
Gefallen lassen.
Das ist mein Körper!
Der geht niemanden.
Etwas an.
Und wenn du.
Diese Fotos.
Nicht als Privatsache.
Betrachten kannst.
Dann sind wir.
Geschiedene Leute!

Er hatte zunächst versucht.
Sie zu beschwichtigen.
Aber Caroline verstand.
Wegen der Bilder.
Keinen Spaß.
Sie verlangte.
Dass er sie löschte.
Was er nicht wollte.
Und innerhalb…
Weniger Tage…
War die Sache…
Eskaliert…
Caroline hatte ihn.
Verlassen.
War für kein…
Vernünftiges Wort.
Mehr zugänglich.
Und sein Recht.
Auf die Fotos.
Sprach sie ihm ab.
Ich bin nicht.
Dein Eigentum!
Vergiss das.
Ganz schnell.
Und ich lasse mich.
Nicht herzeigen.
Zum Gaudium.
Und zur Geilheit.
Deiner Saufkumpane…
Deshalb trank er auch.
Bei dieser Feier.
Viel zu viel.
Caroline war weg!
Und er hatte doch.
Nichts falsch gemacht!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.