Geburtstag! – Tagaus, tagein…

Ich erinnere mich.
An Geburtstage.
An denen nicht.
Viel los war.
Ich allein daheim.
Und auch zufrieden.
Heute.
Über zehn Jahre später.
Grüße und Wünsche.
Von der Früh an…
Der erste natürlich.
Mein liebster Mensch.
Mit dem ich schon.
Gefeiert habe…
Neulich…
Am Ehrentag selber.
Meldet sich mein Bruder.
Sehr früh.
Dann meine Schwester.
Mit Ständchen…
Von den Kindern…
Es geht dahin…
Facebook.
What’s App…
Dazwischen auch Gutscheine.
Von den Firmen.
Deren Newsletter.
Ich abonniert habe…

In der Arbeit.
Wird gefeiert.
Ich habe Apfelstrudel bestellt.
In der Kantine.
Die Chefin wiederum.
Verwöhnt uns.
Mit Schnitzelsemmeln…
Dazwischen wird angestoßen.
Geknabbert.
Getrunken.
Und gelacht…
In der kleinen Runde…
Aber auch auf’s Arbeiten.
Vergessen wir nicht.
Während meine Verdauung.
Rebelliert.
Wegen der Schnitzelsemmeln…
Ich vertrage sie.
Einfach nicht.
Mir ist schlecht.
Irgendwie unwohl…
Der Kollegin.
Fällt auf.
Dass ich nicht.
Viel sage…
Aber weiter geht.
Die Runde.
Wir sitzen auch später.
Noch beisammen.
In der Küche…
Und ich passe auf.
Dass ich…
Keinen Schwips bekomme.
Wie oft habe ich…
Nach Firmenfeiern…
Schon etwas verloren!
Die Brille…
Sie blieb verschollen!
Das Smartphone.
Holte ich.
Von der Polizei…
Ziemlich umwölkt…
Ich erinnere mich.
Mit Schaudern…

Die andere Kollegin.
Beginnt zu erzählen.
Von ihrer Beziehung.
Viele Dinge.
Sehr intim.
Die ich gar nicht.
Wissen will!
Aber sie redet weiter…
Auweia!
Denke ich mir.
Das war es jetzt…
Zeit zum Aufbrechen!
Entscheide ich…
Ich stehe auf.
Mir ist schwindlig.
Und gar nicht gut!
Ein paar Worte.
Ich bedanke mich.
Bei allen.
Wünsche einen schönen Abend…
Und flüchte!
Die Übelkeit.
Steigt wieder hoch.
In mir…
Nur weg!
Nur heim!
Ich rufe mir.
Ein Taxi!
Lasse den Fahrer.
Ordentlich lüften…
Dann wird’s besser…
War schon okay.
Geht mir.
durch den Kopf.
Aber Schnitzelsemmeln.
Esse ich.
Keines mehr!
Nie mehr!

Und nichts verloren!
Das ist das Wichtigste!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.