Gewitter – Tagaus, tagein…

Ein ruhiger Abend.
In Wilhering.
Ich räume auf.
In der Küche.
Mein Neffe.
Übt mit der Klarinette.
Und dann.
Stehen noch.
Ein paar Rechenbeispiele.
Auf dem Programm…
Der Himmel zieht.
Langsam zu.
Vereinzelt-
Leichter Nieselregen.
Aber schnell.
Ist es schließlich.
Ganz dunkel geworden.
Und die…
Ersten Blitze.
Zucken.
Über den Nachthimmel.
Der Wind frischt auf.
Böig.
Und eine Freundin.
Schreibt mir.
Aus Wels…
Ein heftiges Gewitter.
Geht gerade nieder.
Auch die Gewitterkarten.
Online.
Deuten darauf hin…

Ich sitze noch.
Vor dem Laptop…
Lese die Nachrichten.
Und die Familie.
Ist schon.
Zu Bett gegangen…
Kühle Luft…
Strömt herein.
Über das…
Gekippte Fenster.
Unzählige Regentropfen.
Auf den Fensterscheiben.
Der Niederschlag.
Verbreitet.
Eine harmonische Stimmung.
Ich spüre.
Wie ich.
Immer ruhiger werde…
Das monotone Rauschen.
Hüllt mich ein.
Ganz wohlig.
Und ich beginne mich.
Nach meinem Bett.
Zu sehnen…
Kurz fällt auch.
Das TV-Gerät aus.
Denn die Satellitenschüssel.
Ist unter Beschuss.
Geraten.
Aber schließlich.
Läuft die Sendung.
Wieder weiter…

Ich trinke.
Meinen Tee aus.
Das leise Donnergrollen.
Ist verhallt.
Keine Blitze mehr.
Zu später Stunde.
Zeit…
Für eine kleine Einkehr.
In meinem Innern…
Ich lasse den Tag…
Revue passieren.
Hole.
Für mich selber.
Das Positive.
Die guten Momente.
Heraus…
Ein Sommertag.
Findet.
Einen gewittrigen Abschluss.
Das ist…
Nicht ungewöhnlich.
Und das Gewitter…
Nimmt die Spannung-.
Aus dem Tag.
Der Hund hat schon.
Auf der Couch.
Platz genommen.
Wartet dort.
Auf mich.
Er schläft.
Tief und fest.
Grunzt und schnarcht.
Bisweilen.
Mich fröstelt.
Auf angenehme Art.
Die Natur…
Wird sich…
Regenieren.
In dieser Nacht.
Und der Rasen wird…
Sprießen…
Der Wind…
Hat sich gelegt…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.