Liebe am Arbeitsplatz

Kein Ort ist – oberflächlich betrachtet – so gut geeignet um Liebesbande aller Art zu knüpfen wie der Arbeitsplatz. Statistiken …

Weiter

Der Hund – ein Raubtier

Furchtbare Tragödien in der letzten Zeit haben uns wieder einmal auf erschreckende Weise daran erinnert, dass Hunde zwar die besten …

Weiter

ÖBB – Datenschutz, nein danke!

Im Zuge einer Pressekonferenz am Freitag (18.09.09) nahm ÖBB-Chef Klugar endlich Stellung dazu, dass bei den Bundesbahnen Datensätze über die …

Weiter

Der Versender des Jahres

Um ehrlich zu sein, liebe Leser, seit ich in Linz lebe, bestelle ich nicht mehr sehr oft bei den bekannten …

Weiter

Das Leben mit einem Haustier

Wie den Bohnelesern hinlänglich bekannt ist, nenne ich seit fast einem Jahr (20. August 2008) eine Hauskatze mein eigen. Ich …

Weiter

…für das Leben lernen wir!

Die erhitzten Gemüter von Lehrer wie Schülern um „wohl erworbene Rechte“, schulautonome Tage und Streiks riefen in mir selber eine …

Weiter

Die Grenzen eines Menschen

An diesem ersten richtigen Frühlingswochenende war ich in der Straßenbahn Richtung Innenstadt unterwegs und telefonierte am Handy angeregt mit meiner …

Weiter

Der Fall Helmuth Zilk

Gestern Abend (21.03.09) kam im ORF, in der „Zeit im Bild“ etwas unerwartet ein neuer Bericht über Helmut Zilks angebliche …

Weiter

Der Sinn des Zölibats

Im Schatten des „Jahrtausendfalles“ des Inzestvaters von Amstetten, wurde hierzulande auch die Zölibatsfrage wieder losgetreten: der Pfarrer von Ungenach, Josef …

Weiter

Prügel aus Liebe

Vor ein paar Wochen, zur Grammy-Verleihung, schwappten die Schlagzeilen in den Boulevardblättern über: Popstar Rihanna war von ihrem Freund übel …

Weiter

Helmpflicht auf Schipisten

Nachdem dem schweren Schiunfall des Thüringischen Ministerpräsidenten Althaus, bei dem eine andere Schiurlauberin tödlich verletzt worden war, werden die Rufe …

Weiter

Missbrauch in unserer Gesellschaft

Die Inzesttragödie in Amstetten, der Fall Fritzl, erschüttert nicht nur ganz Österreich in seinen durchaus ein wenig verlogenen Grundsätzen. Auch …

Weiter

Diebstahl in Österreich

In der Vergangenheit bekam ich immer wieder leidige Geschichten über Diebstahl in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in diversen Lokalen zu hören. …

Weiter

Menschlich taub

„Ich hasse Krankenhäuser“ ist ein frühes, nichts desto Trotz sehr authentisches Gedicht von mir und birgt meine Gedanken zum und …

Weiter

Verpflichtet?

Die Zeiten haben sich gewandelt und damit die auch die Sitten, die Moral, wie immer man das nun nennt. Ob …

Weiter

Copyright und kein Ende…

Es ist ein paar Monate her, liebe Leser, da wurde ich durch Zufall auf die HP einer „Seniorenpartie“ aufmerksam, von …

Weiter

Das Grundrecht auf Alkohol

Zugegeben – es wird einem nicht besonders leicht gemacht in diesem Land, Kritik am vermeintlichen Grundnahrungsmittel Alkohol zu üben. Nicht …

Weiter

Dancing Stars 3

Tanzen hat wieder Saison! Seit Wochen bemühen sich wieder mehr oder weniger tanzwillige Promis von Hera Lind bis Michael Konsel …

Weiter

Die Willkür des Busfahrers

Eine Szene aus dem Straßenverkehr, wie sie tagtäglich auf allen Straßen und jedem von uns immer wieder passiert: Man betritt …

Weiter

Das Gespenst von Neuwahlen

Wenn man in den letzten Wochen die Schmierenkomödie um die Regierungsbildung in den Medien mitverfolgt hat, fragt man sich oft …

Weiter

Starmania ist wieder da!

Während ich gestern, noch ganz unter dem Schock des Länderspiel-beinah-Fiaskos unserer Kicker einen Kommentar zu dieser sportlichen Minderleistung verfasste, startete …

Weiter

Fragwürdiges Gebaren am Telefon

Telefonverkauf boomt, ob nun mit Zeitungsabos oder mit Computerkursen. Heutzutage wird einem schon vieles am Telefon angeboten und auch verkauft. …

Weiter