Pfingsten geht zu Ende… – Tagaus, tagein…

Die Feiertage sind vorbei.
So schnell…
Nähert sich wieder.
Der Alltag.
Und heute Morgen…
Regen.
Der Himmel…
Wolkenverhangen…
Ein Aquarell…
In unterschiedlichen Grautönen.
Deutlich frischer.
Als zuletzt.
Das einzige.
Das strahlt…
Ist mein Sonnenbrand.
In leuchtendem Rot.
Er schmerzt zwar kaum.
Aber er ist…
Ein bleibendes Souvenir.
Vom Wochenende.
Intensiv und lebendig.
Mit einem deutlichen…
Lebenszeichen.
Des Sommers.
Heute erinnert…
Nichts mehr daran.
Wie heiß sich…
Pfingsten zeigte…
Menschenmassen unterwegs…
In den Straßen.
In den Ausflugszielen…
Gerade noch war…
Mein liebster Mensch…
Bei mir…
Und schon ist…
Der letzte Urlaubstag…
Angebrochen…

Kaffee zum Frühstück.
Futter für die Katzen…
Ein paar Telefonate…
Wollte ich heute…
Nicht shoppen gehen?
Aber der Himmel…
Er öffnet gerade wieder…
Seine Schleusen…
Es siegt die Faulheit.
Aber…
In den Supermarkt…
Musss ich schon.
Und ich habe Glück.
Der Regen lässt…
Ein wenig nach.
Als ich mich.
Auf den Weg mache…
Ich fülle…
Den Einkaufswagen…
Milch und Käse.
Gebäck und Bananen…
Und manches mehr…
Heute lasse ich mir…
Zeit.
Schaue noch genau.
Durch die Regale.
Bis ich zahle.
Und wieder heimwärts gehe…
Es regnet…
Ein wenig mehr…
Macht mir nichts aus.
Die Strecke ist kurz!

Meiner Nachbarin…
Lege ich…
Eine Nascherei…
Vor die Tür.
Als Dankeschön!
Dann empfängt mich…
Lily.
Bei der Tür.
Cherie wirft mir…
Einen…
Vorwurfsvollen Blick zu.
Das kann er!
Dann verschwindet er…
Auf den Schreibtischsessel…
Ich räume…
Meinen Einkauf weg.
Wieder…
Ein paar Telefonate.
Ich lege mich hin.
Relaxen.
Ein paar Momente.
Keine Niederschläge…
Aber das Grau…
Des Himmels.
Ist intensiver geworden…
Es bleibt nicht so!
Bestimmt nicht!
Ein Kaffee…
Später noch.
Nehme ich mir vor.
Was tun…
Mit diesem halben Tag?
Doch noch…
Ins Einkaufszentrum?
Ich bin nicht sicher.
Lieber…
Einen gemütlichen Nachmittag…
Mit meinen Fellnasen…
Aber vorher…
Das Göttergetränk!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar