Schlafzimmerverbot! – Petite – aus dem Leben einer Katzendame

Wochenende!
So ein Samstag.
Daheim.
Hat was…
Denke ich mir.
Petite heischt.
Um Aufmerksamkeit.
Und als ich.
Fertig bin.
Mit dem Frühstück.
Folge ich ihr.
Gut gelaunt.
Ins Schlafzimmer.
Streicheleinheiten!
Gemeinsam.
Liegen wir.
Auf dem Bett.
Mein Blick geht.
Richtung Fenster.
Da fällt mir auf.
Eine Lücke.
Zwischen den Pflanzen…

Da fehlt doch.
Einer!
Jäh.
Setze ich mich.
Auf.
Und tatsächlich.
Ein Kaktus.
Liegt am Boden.
Ein wenig Erde…
Verstreut…
Petite!
Ich werde laut.
Die Katze.
Ergreift die Flucht.
Fünf Minuten später.
Alles weggesaugt.
Nichts passiert…

Mittags.
Ich schrubbe.
Den Boden.
Petite.
Setzt sich hin.
Miaut.
Ich verstehe…
Fünf Minuten.
Sage ich ihr.
Ich bin.
Gleich fertig.
Die Katze verschwindet.
Beleidigt.
Ich seufze.
Ein Geräusch.
Macht mich hektisch.
Was ist los?
Petite.
Steht auf dem Bett.
Der Anthurium.
Auf dem Boden.
Zum XtenMal.
Diesmal werde ich.
Richtig laut.
Petite läuft davon.
Und ich greife.
Nach.
Dem Staubsauger…

Nichts passiert.
Aber diesmal.
Schließe ich.
Die Schlafzimmertür.
Eine kleine Strafe.
Muss sein!
Denke ich mir.
Petite.
Lässt sich.
Nicht blicken.
Den.
Ganzen Nachmittag.
Nur einmal.
Kommt sie.
Zum Fressen.
Dann schmeichelt sie.
Und lockt mich.
Zur Schlafzimmertür…
Später.
Schnurrt sie sich.
Wieder ein.
Zarte Laute.
Und wieder.
Soll ich ihr.
Die Tür öffnen…
Ich sehe auf die Uhr.
Dann nicke ich.
Drei Stunden.
Sind genug.
Ich sperre auf…
Petite flitzt.
Ins Schlafzimmer…
Damit ich es mir.
Nicht anders.
Überlege…
Ich muss grinsen…

Vivienne/Petite – aus dem Leben einer Katzendame

Link:
Homepage von Petite (petite.aus-den-tiefen-meiner-seele.com)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar