Eiszeit – Gedankensplitter

Dicke Luft. Beim Frühstück. Martina schwieg. Und wenn er. Ein Gespräch. Starten wollte. Stieß er. Auf eine… Unsichtbare Wand. Martina saß da. Mit… Verkniffenen Mund. Die Lockenwickler. Im Haar. Und er, Dieter. Traute sich. Nicht einmal. Eine Zigarette… Anzuzünden. Nach dem Kaffee. Die Spannung. War spürbar. Wie eine Woge. Die das ganze Haus. Gefangen hielt. Schließlich ging er. In den […]

» Weiterlesen