Der Fehler in der Rechnung – Gedankensplitter

Wenn sie wiederkommt.
Bieten wir ihr.
Den Job.
In der Buchhaltung an.
Du wirst sehen.
Sie wird froh sein.
Und annehmen.
Stefanie nickte eifrig.
Teilzeit hin oder her.
Dann kommt Herwig ins Spiel.
Als ihr Vorgesetzter.
Wird er sie
Unter seine Fittiche nehmen.
Es kommt…
Wie es kommen muss.
Sie verliebt sich.
Und dann werden sie.
Doch noch zusammenfinden…
Alles wird gut!
Wirst sehen!

Das hatte sie, Stefanie.
Vor einer Woche.
Zu Gerd gesagt.
Sybilles Vorgesetztem.
Mit dem Brustton.
Der Überzeugung.
Sybille war überfordert.
In der neuen Abteilung.
Dafür hatten schon…
Die Kolleginnen gesorgt.
Und sie kritisiert.
Wo es nur ging.
Sybille war nun.
In den Krankenstand geflüchtet.
Psychische Probleme.
Massive Schlafstörungen.
Herwig, Chef der Buchhaltung.
Musste nur…
Aufmerksam sein.
Sie vereinnahmen.
Dann würde der Plan…
Schon aufgehen…
Aber nun hatte.
Sybille.
Die Kündigung hereingeschickt.
Am Telefon.
War sie kalt rübergekommen.
Ich habe.
Ein tolles Jobangebot.
Und nein.
Ich muss Ihnen.
Nicht sagen.
Wo das ist.
Und mit den Kolleginnen.
Möchte ich.
Nichts mehr.
Zu tun haben…
Stefanie stöhnte.
Damit hatte…
Niemand gerechnet.
So lange hatten sie.
Daran gearbeitet.
Herwig und Sybille…
Zu verkuppeln.
Herwig war geschieden.
Er brauchte eine Frau.
Die ihm nicht wieder…
Davonlief.
Die froh und dankbar…
Sein würde.
Ihn zu bekommen…

Stefanie schenkte sich.
Ein Glas Chardonnay ein.
Eigentlich hatte sie.
Den guten Jahrgang.
Mit Herwig und Gerd.
Leeren wollen.
Wenn alles…
Seinen Gang…
Gegangen wäre…
Wie geplant…
Aber danach sah es.
Nicht mehr aus.
Sybille hatte…
Das Vorhaben torpediert.
Mit einem Volltreffer!
Dabei hatte niemand.
Etwas böse gemeint.
Es war nur.
Darum gegangen.
Zwei einsame Menschen.
Glücklich zu machen.
Und Herwig hätte sich.
Erkenntlich gezeigt.
Wenn es funktioniert hätte…
Heirat vielleicht schon…
Im nächsten Jahr!
Das wäre doch…
Toll gewesen!
Und in der Firma.
Hatte es.
Schon lange Zeit.
Kein Liebespaar mehr gegeben…
Diese Sybille…
Ein merkwürdiger Mensch!
Unter der Fassade…
Musste sie es…
Faustdick haben…!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1x bewertet: 5,00)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.