Der Weihnachtsbaum… – Petite – aus dem Leben einer Katzendame…

Ich schlendere.
Durch den Supermarkt.
Es ist schon abends…
Weihnachtsdeko.
Weihnachtsschoko.
Aufgebaut.
Gleich.
Am Eingang…
Da!
Eine Schütte!
Und darin.
Weihnachtsbäume.
Klein.
Mit Beleuchtung.
Rot.
Gold.
Silber…
Ich greife zu…
So einen.
Kann ich gebrauchen…
Daheim.
Packe ich.
Ihn aus.
Den Weihnachtsbaum.
Entfalte ihn.
Der Stecker.
Muss.
In die Steckdose.
Und.
Schon strahlt er.
Rote Päckchen.
Kügelchen.
Und Maschen.
Und die Nadeln…
Beinahe echt…

Gefällt mir.
Der Baum.
Wird ein wenig.
Weihnachtliche Stimmung.
Verbreiten.
In meiner Wohnung…
Ich lasse.
Ihn stehen.
Am Tisch.
Wasche ab…
Petite…
Bequemt sich.
Ins Wohnzimmer.
Frisst.
Fast zu ruhig.
Scheint sie mir.
Irgendwann.
Frage ich mich.
Wo ist sie?
Drehe.
Mich um.
Petite.
Sitzt am Tisch.
Und knabbert.
Am Weihnachtsbaum.
Ich glaube es nicht!
Der Baum.
Ist aus Plastik!
Petite!
Ich schreie.
Petite.
Dreht sich.
Nicht einmal um…

Ich lege.
Das Geschirrtuch weg.
Unsanft.
Packe ich.
Das Kätzchen.
Am Nacken.
Bist du verrückt?
Frage ich sie.
Rein rhetorisch.
Dann.
Hebe ich sie.
Herunter.
Das ist ungesund.
Schwer verdaulich.
Ich locke sie.
Mit Leckerli.
An ihren Futternapf…
Und doch.
Begehrlich.
Kehrt.
Ihr Blick.
Zurück.
Zum.
Ach so köstlichen…
Weihnachtsbaum…
Den ich ihr.
Entzogen habe…
Was…?
Sind da schon…
Leckerli?
Gegen diese.
Saftige Grün…?

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar