Ein Bad für den Hund – Tagaus, tagein…

Sommer in Wilhering!
Auch wenn die Temperaturen…
Heute.
Etwas moderater sind.
Der erhoffte Regen.
Ist ausgeblieben.
Zumindest fast.
Wenn die Sonne.
Durch die Wolken bricht.
Kann es sogar…
Unangenehm heiß werden.
Für einen Moment…
Die Familie ist…
Heute vollzählig.
Der ideale Tag.
Um den Hund.
Bruno.
Wieder zu säubern.
Es wird Zeit.
Das Problem dabei.
Bruno ist wasserscheu.
Extrem sogar…
Das wird Schwerstarbeit!

Ob er uns lange…
Böse sein wird?
Fragen wir uns.
Dann ruft meine Schwester.
Bruno zu sich.
Er ahnt noch nichts.
Kommt schwanzwedelnd.
Dann wird der Hund…
Einmal nassgespritzt.
Auf der Terrasse.
Bruno lässt sich.
Das gefallen.
Danach shampoonieren wir ihn.
Am ganzen Körper!
Jede Hand ist wichtig.
Meine Schwester hält ihn.
Am Halsband fest.
Dann beginnt aber erst.
Die Schwerstarbeit.
Bruno wird geduscht.
Intensiv.
Und er knurrt.
Aber…
Er lässt sich.
Zunächst.
Alles gefallen…
Bis es ihm…
Zu viel wird.
Er reißt sich los!
Und flüchtet…
Ins Wohnzimmer!
Leider hatte ich vergessen.
Die Terrassentür.
Zu schließen…
Bruno hinterlässt…
Wasserlachen…
Und Pfotenabdrücke.
Der Teppich wird.
Ganz nass!
Es braucht…
Alle Anstrengung.
Ihn wieder…
Zurück.
Auf die Terrasse…
Zu bringen.
Dort wird…
Das Prozedere.
Fortgesetzt.
Sehr zum Missfallen.
Des Hundes.
Er möchte sich…
Losreißen!
Flucht!
Ist seine einzige…
Intention…

Schließlich.
Sind wir fertig.
Und völlig nass!
Mit der Sysiphusarbeit.
Bruno schüttelt sich.
Und macht einen Umweg.
Um den Gartenschlauch.
Später kämmen wir…
Noch.
Das Fell.
Des bedauernswerten Hundes.
Durch.
Auch darüber…
Ist Bruno nicht glücklich.
Aber sein Fell.
Fühlt sich.
Auf einmal.
Ganz weich an.
Richtig kuschelig!
Lange…
Ist Bruno nicht verschnupft.
Wir verwöhnen ihn.
Zur Belohnung.
Mit leckeren Snacks.
Er hat niemanden.
Gebissen.
Nein.
Bruno ist.
So gutmütig.
Ein Familienhund.
Wie er im Buche…
Steht.
Und bald…
Ist sein Fell…
Wieder trocken!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar