Ein Blick zurück – Reminiszenzen

Ein beschaulicher Tag.
Ruhig.
Und ganz entspannt.
Ganz für mich.
Und da bietet sich.
Eine Rückschau an.
In vergangene Zeiten.
Einst glorifiziert.
Und in der Erinnerung.
Peinlich.
Trügerisch.
Falsch eingeschätzt.
Sehr oft.
Was die große Liebe.
Schien.
War oft nicht mehr.
Als ein Griff.
In den Dreck.
Leider.
Dabei gab ich immer.
Mein ganzes Herz.
Aber die Typen…
Sie waren die falschen!
Heute weiß ich.
Es gibt Dinge.
Die sind einem…
Vorbestimmt.
Erfahrungen.
Die man machen muss.
Um daraus zu lernen.
Für’s Leben…
Für das große Glück.
Das oft…
Auf leisen Sohlen.
Daherkommt!
Manchmal.
Hat man gar…
Keine Wahl.
Der Sturz ist dann.
Vorprogrammiert.
Aber…
Wie heißt es ?

Aufstehen.
Krönchen richten.
Weitergehen…

Das habe ich gemacht.
Ich weiß nicht mehr.
Wie oft.
Und schließlich.
Kam ich doch.
Auf den richtigen Weg.
Nach einigen Ehrenrunden.
So viele Blessuren!
Und Narben.
Die den Rest.
Des Lebens…
Bleiben werden…
Egal!
Nach vielen Irrungen.
Angekommen.
Dort.
Wo ich immer…
Sein sollte.
Auch wenn ich.
Anfangs.
Gar nicht.
Dort hin wollte…
Unser Leben…
Es läuft ab.
In einem Rahmen.
Innerhalb dessen.
Wir uns.
Frei bewegen können…
Hat man…
Seine Bestimmung erkannt.
Wird alles ganz einfach…

Manchmal frage ich mich.
Wie lange es noch.
So weitergeht.
Bis zur Pension?
Greifbar nah…
Ist sie mir schon…
Doch dazwischen.
Noch manche Hürden.
Pluto im Wassermann.
Ab nächstem Frühjahr.
Saturn in den Fischen.
Unübersehbar.
Herausforderungen.
Wohin man schaut.
Inflation.
Teuerungen.
Gut.
Wenn man nicht.
Alleine ist.
Auf diesem Weg.
Früher…
In ähnlicher Position.
Musste ich.
Alleine kämpfen.
Meistens.
Im Herzen bin ich.
Wohl.
Ein Einzelgänger.
Ungeachtet dessen.
Tut mir Beistand.
Trotzdem gut…

Vivienne/Reminiszenzen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar