Warum ich? – Philosophien

Bisweilen… Fließt der Fluss… Des Lebens… Rech beschaulich dahin. Ohne Stromschnellen… Oder heftige Wellen… Man ist geneigt… Zu denken. Dass …

Weiter

März – Tagein, tagaus…

Gegen 3:00 Uhr morgens. Werde ich wach. Meine Fellnasen. Sie nutzen. Die Gelegenheit rasch. Und heischen… Um meine Aufmerksamkeit. Ich …

Weiter