Feiertag! – Tagaus, tagein…

Bedrängt…
Von meinen Samtpfoten…
Werde ich wach…
Gegen 03:30 Uhr…
Wohlig…
Räkle ich mich.
Auf dem Bett.
Es tut gut…
Zu wissen…
Dass ich noch…
Lange!
Schlafen kann…
Meine Babys…
Verlangen Futter…
Und sie bekommen es…
Ehe ich mich…
Wieder…
Ins Bett fallen lasse…
Ich rolle mich ein…
Lily und Cherie…
Gesellen sich…
Schnell zu mir…
Gegen 08:00 Uhr…
Bin ich ausgeschlafen.
Ich versuche noch…
Ein wenig zu dösen…
Aber vergeblich…
Die Rouleau gehen hoch…
Sonne und Wolken…
Und der Kaffee lockt…
Was sonst!
Telefonate…
Mit der Familie…
Eine Mail an…
Meinen liebsten Menschen…
Der wandern ist…
Bald…
Sehen wir uns wieder!
Pfingsten!

Zuerst die Pflicht!
Ich mache sauber.
In der Wohnung.
Räume auf.
Putze die Küche.
Trage den Müll…
Hinunter.
Der Besen kommt.
Zum Einsatz.
So werke ich.
Die Katzen reagieren…
Eher hektisch.
Das gefällt ihnen…
So gar nicht!
Cherie versucht sogar…
Ins Stiegenhaus…
Zu flüchten.
Aber diesmal…
Habe ich ihn…
Im Griff!
Keine Chance!
Die erste Mahlzeit.
Meine neue Diät…
Macht’s möglich.
Der Wind lässt.
Die Bäume beben…
Treibt die…
Dichten Wolken…
Über den Himmel…
Tiefblau.
Wie satt und intensiv…
Sind die Farben draußen.
Die Wiese…
Vor dem Schloss…
Wurde schon gemäht!

Die Katzen…
Sie haben sich beruhigt.
Schlafen friedlich…
Lily auf der Couch…
Cherie auf dem Schreibtischsessel…
Die Sonne…
Verschwindet kurz…
Hinter einer Wolkenbank.
Einen Moment…
Fröstelt mich.
Ich setze mich…
Zum Rechner…
Trage Cherie…
Auf die Couch…
Wo er neben Lily…
Weiterschläft…
Was für ein…
Ruhiger Tag!
Denke ich mir.
Bei der nächsten…
Tasse Kaffee.
So entspannt alles…
Wobei ich aber…
Durchaus noch…
Ein wenig…
Weiterdösen könnte…
Ein wenig nur…
Dann bricht schon wieder…
Die Sonne durch…
Die Wolken verflachen…
Immer mehr…
So ein Feiertag…
Zwischendurch…
Hat schon was!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar