Pfingstwochenende in Wien – Tagaus, tagein…

bohnenzeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfingsten!
Auf geht’s nach Wien!
Nach langer Zeit.
Wieder.
Mit großer Vorfreude…
Frisch getestet.
Für die Gastronomie.
Bewaffnet.
Mit der Regenjacke.
Und einer Tasche.
Mit dem Wichtigsten.
Steige ich.
In den Zug.
Der pünktlich.
Ankommt.
Am Hauptbahnhof!
Zwar laufen wir.
Anfangs.
Aneinander vorbei.
Aber bald darauf.
In die Arme!
Mein liebster Mensch!
Was habe ich ihn…
Vermisst!
In seiner Wohnung.
Kaffee.
Und wir tauschen.
Geschenke aus.
Die erste Station.
Ist der Prater.
Mit dem Blumenrad.
Das uns hoch.
Hinausträgt.
Über die Dächer.
Von Wien…
Dann auf.
In die Albertina.
Großer Andrang.
Denn die Ausstellungen.
Sind heiß begehrt.
Auch das Kunsthaus.
Lockt uns wieder.
Doch wie oft.
Verlassen wir es.
Etwas ratlos…
bohnenzeitung

 

 

 

 

 

 

 

Dazwischen Mittagessen.
Und intensive Gespräche.
Neben der Stadt.
Das Wichtigste.
Ein lauschiger Nachmittag.
Am Karlsplatz.
In einem Lokal.
Ehe wir…
In den Prater zurückkehren.
Ein Kaffee.
Gespräche.
Über Gott.
Und die Welt…
Die wir.
Bei ihm daheim.
Auf der Terrasse…
Fortsetzen.
Mond in der Waage.
Ist uns gewogen…
Der Ausblick.
Über die Stadt…
Ein Traum…

Ausgeschlafen.
Geht es dann.
Gemeinsam.
Zum Testen.
Regen setzt ein.
Begleitet uns.
Zum Belvedere.
Wo wir den…
Botanischen Garten…
Erkunden…
Blühende Sträucher.
Rhododendron.
Kakteen.
Palmen.
Vogelgezwitscher.
Da stören.
Die Tropfen kaum.
Das Belvedere.
Gibt auch Raum.
Für ein paar Fotos.
Ehe wir uns wärmen.
Und trocknen.
In einem Lokal.
Daneben.
Das Haus der Geschichte.
Und.
Das Weltmuseum.
Warten dann.
Auf uns.
Der Regen.
Lässt nach.
Wir werden trocken.
Als wir im Burggarten.
Eine große Runde…
Drehen…
Im Café Mozart.
Noch einmal das…
Göttliche Getränk.
Noch einmal heim.
Wo ich zusammenpacke.
Am Bahnhof.
Fährt der Zug.
Gleich ein…
Inniger Abschied…
Auf bald!

Es geht heimwärts.
Mal schauen.
Was die Katzen.
Angestellt haben… J
bohnenzeitung

 

 

 

 

 

 

 

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.