Mit Corona ins Neue Jahr – wird endlich alles besser? – Umfrageergebnis

Mit Corona ins Neue Jahr - wird endlich alles besser?

  • Mitnichten. Jetzt kommt Omikron. (25%, 14 Votes)
  • Mit Corona müssen wir uns arrangieren - so wie mit der Grippewelle. (20%, 11 Votes)
  • Ich bin zuversichtlich, dass 2022 neue Medikationen gegen Corona kommen... (16%, 9 Votes)
  • Ich bin geimpft, ich bleibe zuversichtlich! (16%, 9 Votes)
  • Mit der Impfpflicht werden wir das Problem auch nicht in den Griff bekommen. (14%, 8 Votes)
  • Manche Impfgegner infiszieren sich absichtlich mit Corona, um der Impfpflicht zu entgehen... (9%, 5 Votes)

Total Voters: 56

Loading ... Loading ...

Dass Corona nicht einfach Herr zu werden ist, das ist uns in bald zwei Jahren der Pandemie durchaus bewusst geworden. Mutationen auf der einen Seite, Verschwörungstheorien durch Impfgegner oder Corona Leugner auf der anderen Seite verunsichern und beschleunigen die Spaltung der Gesellschaft, die zu einem echten Problem geworden ist. Als erstes Land in Europa hat nun Österreich eine allgemeine Impfpflicht beschlossen – ist das eine probate Möglichkeit, Corona zu stoppen? Gelingt 2022 endlich ein Durchbruch in Sachen Bekämpfung der Pandemie?

Das haben wir unsere Leser gefragt. 55 Votings wurden im Zeitraum abgegeben.
25 % zweifeln, dass nun alles besser wird, schon wegen Omikron. 29 % vertreten die Meinung, dass man sich mit Corona arrangieren muss, so wie etwa mit der Grippe. 16 % hoffen heuer auf eine effektive Medikation gegen Corona. 15 % gehen davon aus, dass die Impfpflicht nichts bringen wird. Ebenso viele sind zuversichtlich, weil sie geimpft/geboostert sind. 9% merken an, dass sich Impfgegner absichtlich infizieren um der Impfpflicht zu entgehen…

Das Schlimmste an der Pandemie ist, dass Freundschaften und Beziehungen daran scheitern und ein Riss mitten durch Familien geht, weil man bezüglich Corona unterschiedliche Ansichten vertritt. Insofern muss man bezweifeln, dass 2022 nun alles besser wird und die Einsicht und die Vernunft Einkehr halten. Vielleicht wird es in den nächsten Monaten immer bessere Behandlungsmethoden gegen Corona geben, aber die Welt wird noch viel länger mit den Folgen der Pandemie leben müssen…

Vivienne

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar