Ein sonniger Sonntag – Tagaus, tagein…

Zuletzt bin ichwieder.
Öfter wach.
In der Nacht.
Kann dann länger.
Nicht einschlafen.
Das Homeoffice…
Setzt mir zu.
Ganz klar…
Auch diesmal…
Wälze ich mich.
Hin und her.
Flankiert…
Von meinen Babys.
Die es sich bei mir.
Gemütlich gemacht haben…
Irgendwann…
Nicke ich dann.
Doch wieder ein.
Obwohl mir…
So heiß ist…
Erst spät schaffe ich es.
Aus dem Bett.
Ich frühstücke.
Und beginne dann…
Zu Saugen!
Die Katzen flüchten.
Ganz verzweifelt.
Aber danach sieht es.
Wieder wohnlicher.
Bei mir aus.
Und wenn…
Mein liebster Mensch…
Vielleicht ohnedies.
Nächstes Wochenende.
Bei mir ist.
Schadet es gar nicht!

Die Sonne zeigt mir.
Jedes Stäubchen.
Kräftig.
Wie lange nicht.
Leuchtet sie…
Meine Wohnung aus.
Und die Fenster!
Sie schreien…
Ein kurzer Spaziergang.
In die Umgebung.
Ein wenig…
Die Beine vertreten…
Sonne tanken…
Aufatmen…
Kalt ist mir nicht!
Danach beginne ich.
Zu kochen.
Bald verbreitet sich.
Der Duft…
In der Wohnung.
Schnell ist alles fertig.
Ich esse…
Und wische mir.
Immer wieder.
Den Schlaf.
Aus den Augen…
Wieder einmal durchschlafen…
Das wäre schon was…
Ich setze mich.
An den PC.
Bringe wieder.
Meine Gedanken.
Zu Papier.
Die Katzen schlafen.
Ganz entspannt…

Plötzlich ziehen.
Wolken.
Vor die Sonne.
Aber in meiner Wohnung.
Ist es schön warm…
Geworden.
Über 23°C.
Die nächste Woche.
Soll ohnedies.
Sehr fönig werden.
Mit Temperaturen.
Über 20°C.
Altweibersommer…
Kann man da sagen.
Nachdenklich sehe ich.
Aus dem Fenster.
Die Sonne kämpft sich zurück.
Und lässt…
Das Laub der Bäume.
Fast golden strahlen…
Jetzt einmal.
Eine Tasse Kaffee!
Nehme ich mir vor.
Sie wird mich beleben.
Und den Schlaf vertreiben.
Ganz bestimmt!
So hoffe ich…
Viele Dinge…
Gehen mir.
Durch den Kopf.
Auf einmal…
Bedrücken mich.
Skorpionmond…
Umfängt mich…

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.