Linsensalat – Christina’s Küchengedichte

bohnenzeitung

Ein Linsensalat ist
Ein gar köstlich‘ Gericht
Und strapaziert auch den Geldbeutel nicht
Hauptsache die Linsen sind

Dunkel und klein
Sie dürfen aus Puy oder Berglinsen sein
Die kocht ohne Salz doch mit Lorbeer man weich
Dann wird kräftig gewürzt und hinzugefügt gleich

Salatblätter und Öl
Zwiebel Essig hinzu
Man wartet ein Weilchen
Schneidet Brot nun in Ruh

Ich servier gern eine Rolle
Von Lachs, Ei, Spinat
Doch auch Würstchen sind lecker
Hat man welche parat

Christina

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar