Madame ist sauer! – Petite – aus dem Leben einer Katzendame

Ein Blick.
Auf die Uhr!
Ich muss weg.
Dringend.
Ich habe es.
Eilig!
Petite.
Streicht.
Um meine Beine.
Miaut.
Schnurrt.
Gurrende Laute…
Nicht das.
Jetzt auch noch.
Petite.
Ich rede.
Zärtlich.
Mit ihr.
Ich habe.
Keine Zeit.
Bitte später…
Am Abend…
Ich verspreche es!
Petite.
Versteht nicht.
Sie springt.
Auf.
Den Wäscheständer.
Miaut lauter.
Drängender.
Mit.
Zärtlichen Einlagen…
Ich streichle sie.
Während ich.
An die.
Straßenbahn denke.
Ich muss sie.
Erwischen.

Petite.
Sieht mich.
Betroffen an.
Als ich.
Die Türe öffne.
Mit gesträubtem Fell.
Verletzt!
Ich laufe.
Die Stufen.
Hinunter.
Gerade noch.
Geschafft.
Später.
In der Straßenbahn.
Denke ich.
Sie wird sich.
Beruhigen.
Heute Abend.
Hat sie.
Alles vergessen…
Ich habe.
Ein schlechtes Gewissen…
Am Abend.
Sperre ich auf.
Aber…
Kein rosa Näschen.
Im Türspalt.
Petite.
Ist nicht da…
Ich seufze.
Sie hat nicht.
Vergessen!

Ich esse.
Eine Kleinigkeit.
Stelle.
Das TV-Gerät an.
Im Bad.
Sehe ich mich um.
Keine Katze!
Nach dem Duschen.
Horche ich.
Ins Schlafzimmer.
Aber dort.
Ist niemand.
Zu sehen.
Ich rufe.
Ihren Namen.
Sanft.
Liebevoll…
Schließlich.
Ein Miauen.
Sie kommt hervor.
Unter dem Bett.
Miaut.
Läuft her.
Lässt sich.
Streicheln.
Kurz.
Dann verschwindet.
Sie wieder.
Unter dem Bett.
Ich starre ihr nach.
Na servus.
Denke ich mir.
Das kann was werden…

Vivienne/Petite – aus dem Leben einer Katzendame

Link:
Homepage von Petite (petite.aus-den-tiefen-meiner-seele.com)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar