Sorge (1) – Lily& Cherie

Ich trete.
Zum Kratzbaum.
Cherie räkelt sich.
Schmiegt sich.
Mit dem Köpfchen.
An meine Hand.
Und.
An mein Gesicht…
Er schnurrt.
Zärtlich.
Sein Fell glänzt!
Mein Cherie!
Es geht ihm.
Wieder gut.
Gott sei Dank!

Ich blende.
Zurück.
Urlaub.
Nach Weihnachten.
Ich bin.
Am Putzen.
Und so.
Fällt mir.
Nicht so auf.
Eigentlich…
Sind sie.
Sehr still.
Meine Katzen.
Fressen weniger…
Die Verfolgungsjagden.
Durch die Wohnung…
Bleiben aus…
Sie fressen auch.
Kaum.
Richtig…
Und doch.
Denke ich mir.
Nicht so viel dabei…
Sie schlafen viel.
Meine Kleinen.
Und das Essen?
Es reizt sie nicht.
Langsam werde ich.
Nachdenklich…

Sie erbrechen.
Beide.
Meine Babys.
Das Bisschen.
Das sie.
Zu sich nehmen.
Können sie.
Nicht behalten.
Liegt es.
An der…
Neuen Zimmerpflanze?
Ich verbanne sie.
Ins Schlafzimmer.
Und doch…
Der Appetit.
Bleibt dürftig.
Vor allem bei Cherie…
Klägliches Miauen.
Wie ein Säugling.
Wenn ihnen.
Schlecht wird.
Und dann…
Das Unausweichliche…

Schlimm.
Ich erinnere mich.
An Petite.
An ihren…
Plötzlichen Tod.
Und die Angst…
Übermächtig.
Dass sie…
Die Kleinen.
Auch sterben…
Mein Cherie!
Teures Futter.
Sheba.
Soll sie locken…
Aber…
Kein Interesse!
Panik!
Ich rufe.
Die Tierärztin an.
Sie hatte Petite.
Operiert.
Und betreut…
Und sie kommt.
Schnell.
Mit ihrer Tochter.
Einer.
Angehenden Tierärztin…

Todesangst.
Geht um.
Bei den Katzen.
Sogar Lily.
Fürchtet sich.
Zwei Spritzen.
Für jede Katze.
Und dann…
Abwarten…

Vivienne/Lily & Cherie

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar