Gutgläubig – Gedankensplitter

Andreas bestellte sich. Einen Espresso! Den brauchte er jetzt. Er schnaufte durch. Was für ein… Dummer Zufall! Dass er… Vor dem Graupelschauer. Gerade hier. In diesem Café. Zuflucht. Gesucht hatte! Er war … Noch nie zuvor. Hier gewesen. Und wollte. Einfach abwarten. Bis es wieder. Wetterberuhigung einsetzte. Wer hätte. Nur ahnen können. Dass er hier. Direkt. Gabriel. In die Arme. […]

» Weiterlesen