Vier Wochen – Tagaus, tagein…

Heute sind es.
Genau 4 Wochen.
Dass ich meine Diät…
Durchziehe…
Wieder ein Fasttag.
Verbunden.
Mit Frösteln.
Aber letztlich…
Ist das nicht schlimm.
Jeden zweiten Tag.
Nur…
Wasser, Tee und Kaffee.
Ist bestimmt nicht leicht.
Aber sehr viel leichter.
Als weitermachen.
Wie bisher.
Letztlich.
Geht es vor allem.
Um Lebensqualität.
In den kommenden Jahren.
Gelenke und Bänder.
Aber auch.
Herz und Blutdruck.
Leiden unter.
Übergewicht.
Ich wohne im 1. Stock.
Es wird schon so.
Bestimmt nicht besser.
Mit den Jahren…
Wenn ich…
Autark!
Bleiben will.
Muss ich etwas tun…
Das ist mir…
Klar geworden…
In den letzten Monaten!

So begann ich.
Zu Vollmond.
Der ideale Termin.
Genau vor vier Wochen…
Eine gewichtige Herausforderung
Ganz bestimmt.
Die ersten Tage.
Aber einfach.
Wird es.
Genaugenommen.
Nie werden!
Denn überall…
Die Verlockungen!
Der Kühlschrank.
Ist im Homeoffice.
Nur…
Wenige Schritte…
Entfernt.
Entweder ich will.
Oder…
Ich will nicht.
Die größte Herausforderung.
Bisher.
Der Muttertag.
Bei meiner Schwester.
Und ihrer Familie.
Riesiges Frühstück.
Tolles Mittagessen.
Tiramisu.
Das war Folter.
Aber…
Ich hielt durch!
Kein einziger Bissen!
Ich begriff.
Wenn ich…
Das schaffe.
Schaffe ich es immer!

Belohnung?
Die Hosen werden weit.
Die Shirts werden länger.
Schwierig?
Auf den Fotos.
Merke ich.
Noch nicht viel…
Wunder darf ich mir.
Keines erwarten.
Und 4 Wochen.
Sind nicht viel.
Vom Rest des Lebens.
Denn auch das…
Steht fest.
Aufhören…
Kann ich nicht mehr.
Ohne…
Adäquate Alternative.
Die Diät bleibt mir…
So oder so.
Und im Grunde.
Ist sie die Beste.
Für mich.
Denn Sportler…
Bin ich keiner.
Und ein…
Kulinarisches Programm.
Mit nur gesundem Essen.
Ist auch nicht meines.
Also freue ich mich.
Immer.
Auf den nächsten Tag!
Und…
Kaffee!
Hilft entscheidend!

Vivienne/Tagaus, tagein…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.