23. Dezember – Adventkalender

Heilig Abend. In der letzten Arbeitsstunde. Kamen noch. In letzter Minute. So viele Kunden herein. Vergessene Präsente. Und eine Flasche Wein. Für den Verwandtschaftsbesuch. Alle Zeit der Welt. Hatten sie. Obwohl die Angestellten. Nun endlich. Nach Hause wollten! Eigentlich hatten sie… Sich das. Verdient. Nach den stressigen Wochen. Aber manche Leute. Hatten einfach. Kein Einsehen. Und kein Verständnis. Alles Jahre […]

» Weiterlesen

21. Dezember – Adventkalender

Weihnachten! Was für ein… Verlogenes Fest. Kaufrausch und Scheinheiligkeit. Dabei wurde. Ohnedies. Nur gestritten. Im Kreise. Der ach so lieben… Verwandtschaft. Dazu Magenverstimmungen. Oder Gallenkoliken. Vom üppigen Essen! Wer wollte das… Eigentlich? Im Grunde doch niemand! Weihnachten! Furchtbar! Und diese alte Mär. Von der Geburt. Von Gottes Sohn. Ad absurdum geführt… Vivienne

» Weiterlesen

Der neue Chorleiter, Teil 4 – Weihnachten

Monika Ofner zog die Kinder an. Die Bescherung war vorverlegt worden wegen der Christmette, die ihr Mann heute dirigieren würde. Die Kleinen waren müde und ihre Schwägerin würde die Kinder gleich holen, damit sie und Georg bei diesem Schneetreiben in die Provinz fahren konnten. Um dieses ach so ambitionierte Unterfangen endlich abzuschließen… Das Weinen ihres Sohnes riss sie aus den […]

» Weiterlesen

19. Dezember – Adventkalender

Er zerknüllte. Den LOTTO Schein. Den Weihnachts-Jackpot… Hatte er… Nicht geknackt. Obwohl er. Sein letztes Geld. Investiert hatte! Das Glück… Blieb ihm. Auch diesmal versagt. So lange schon… Arbeitslos. Und seinen Kindern. Konnte er… Nichts kaufen. Keine Geschenke. Die Kindern verstanden es.Lasst uns feiern. Einfach miteinander froh sein… Aber das war… Ein schwacher Trost! Vivienne

» Weiterlesen

15. Dezember – Adventkalender

Weihnachtsurlaub abgesagt. Die Eltern… Hatten entschieden. Zu gefährlich. Die Ansteckungsgefahr. Kein Après Ski! Mona schmollte. Sie hatte sich. So sehr… Darauf gefreut. Weihnachten daheim war langweilig. Mit den Großeltern. Mit den ganzen Verwandten. Singen unter Christbaum! Das war ja. So was von Retro! Aber mit den Eltern. Konnte man nicht reden! Einfach zum Vergessen! Vivienne

» Weiterlesen

Schnee in der Stadt – Tagaus, tagein…

Donnerstagfrüh. Kurz nach 06:00 Uhr morgens… Die Katzen miauen. Fordern Aufmerksamkeit. Verschlafen… Ziehe ich. Das Rouleau hoch. Da! Ich erstarre! Es ist weiß. Auf den Straßen. Auf dem Schloss. Auf den Bäumen! Schnee… Kaum zu glauben. Doch noch… Vor Weihnachten! Fast schon… Ein Adventwunder! Ich nehme das Bild. Auf in mich. Dann erst… Nachdenken… Gut. Dass ich… Nicht raus muss. […]

» Weiterlesen

1. Dezember – Adventkalender

Corona und kein Ende! Was für ein Jahr! Was wird das nur… Für ein Weihnachten? Ohne Weihnachtsmärkte. Ohne Punschseligkeit. Ohne Weihnachtsfeiern… Ein Jahr wie dieses… Gab es noch nie! Und wir sollten es nehmen. Als einen Hinweis. Dass wir uns… Verändern müssen. Lernen müssen. Und begreifen… Dass unser Leben… Nicht mehr so … Beschaulich weiterlaufen wird… Vivienne

» Weiterlesen

Der neue Chorleiter, Teil 1 – Weihnachten

Pfarrer Heinz Stadlbauer schloss die Tür der Sakristei lauter als nötig. Er hatte noch jedes Wort der Debatte mit der Chorleiterin des Kirchenchors, Anneliese Schiffner, im Ohr. „Das geht nicht!“ Ihre Stimme hatte vor Empörung gezittert. „Eine lateinische Messe bei der heurigen Christmette? Und dazu noch das berühmte Transeamus? Wie stellen Sie sich das vor, Herr Pfarrrer? Wir sind doch […]

» Weiterlesen