Mailuft in Wilhering – Tagaus, tagein…

Kurz nach 09:00 Uhr. Geht es wieder. Nach Wilhering. Nach den… Frostigen Temperaturen. Am Morgen. Steigt die Sonne… Schnell hoch. Und vertreibt. Alle Wolken. Unwiderstehlich: Ist das Himmelsblau. So schön… Wie nur im Mai. Dazu… Ein leichter Wind. Die Natur. Ist erwacht. Mit sattem Grün. Und bunten Blumen. Blühende Bäume. Duftender Flieder. So ein Tag… Unwiderstehlich schön. Und wen könnte… […]

» Weiterlesen

Was für ein herrlicher Tag! – Tagaus, tagein…

Das Comeback des Frühlings! Der Winter… Ist wieder vorbei… Vorläufig zumindest! Kalt ist es noch… In der Früh. Aber die Sonne… Sie scheint wieder. Und kein Hinweis mehr. Auf Schneeflocken. Und Eis… Keine grauen Wolken. Und das Grün… Der Wiese. Vor dem Schloss. Strahlt regelrecht! Bald werden die Bäume. In voller Blüte stehen. Ich freue mich schon. So sehr darauf! […]

» Weiterlesen

Zeitumstellung – Tagaus, tagein…

Samstagabend. Columbo-Time. Ich schlafe ein. Irgendwann. Zwischen dem zweiten. Und dem dritten Film. Eingekuschelt. Mit den Katzen. Und meinen Plüschtieren… In der Nacht. Werde ich wach. Zeitumstellung. Schon vorüber. 04:30 Uhr Sommerzeit. Lily und Cherie. Liegen bei mir. Dicht gedrängt. Zärtlich. Voller Liebe. Ich nehme. All das. In mich auf. Was für ein… Schöner Moment! Nichts! Ist ehrlicher. Als die […]

» Weiterlesen

Ein sonniger Tag… – Tagaus, tagein…

Der Frühling. Er meldet sich… Zurück. Der Mensch… Lebt auf. Wem… Geht es nicht so? Mittlerweile. Wird es bald. Ein halbes Jahr. Im Homeoffice. Und es wird wohl. Noch! Bis in den Sommer! Dauern… Manche Kollegen. Habe ich schon. Über ein Jahr! Nicht mehr gesehen… Seltsam. Aber man gewöhnt sich. An den Zustand. Oder besser. Man stumpft ab. Und ein […]

» Weiterlesen

Schnee im März – Tagaus, tagein…

In zwei Wochen. Beginnt. Das Osterfest. Und der Kampf. Zwischen Winter. Und Frühling. Ist voll im Gang. Schnee. Dicke Flocken. Graupel. Die ganze Woche. Frost. Dazwischen Sonne. Und graue Wolken. Heftiger Wind. Abwechslungsreich. Ganz bestimmt! Aber lange. Bleibt der Schnee. Nie liegen. Raub der Sonnenstrahlen. Die Frühlingsblüher. Halten ihm Stand. Sie sind es. Gewöhnt. Jedes Jahr… Um diese Zeit! Aber […]

» Weiterlesen

Man spürt den Frühling! – Tagaus, tagein…

Arbeitseinsatz. Am Vormittag. Aber die Zeit. Vergeht schnell. Und ich bringe auch. Etwas weiter. Meine Fellnasen schlafen. Ganz entspannt. Sie genießen. Die Sonne. Die schon am Morgen. Die Wohnung erhellt. Natürlich! Die Fenster schreien! Aber auch sie. Kommen dran. Schon bald! Später warte ich. Draußen. Ich werde abgeholt. Es geht wieder. Nach Wilhering. Die Gänseblümchen. Schießen. Aus dem Boden. So […]

» Weiterlesen

So schnell vergeht eine Woche… – Tagaus, tagein…

Und wieder ist Freitag. Frühlingsstürme. Schon im März. Und tatsächlich. Noch einmal Schnee. Am Mittwoch. Alles romantisch verschneit. Aber mittags. Als die Sonne… Ihre Macht demonstrierte. Verschwand er wieder. Binnen kürzester Zeit… Der Frühling. Lässt sich ja. Nicht mehr vertreiben! Morgen Arbeitseinsatz. Das erste Mal. In diesem Jahr. Manchmal. Kann man nicht aus. Und die Arbeitswoche. Hatte es in sich. […]

» Weiterlesen

Sehnsucht nach Frühling – Tagaus, tagein…

Donnerstagfrüh. Ich ziehe. Das Rouleau hoch. Schnee! Mir gehen. Die Augen auf… Und kälter. Ist es auch geworden. Russische Kälte! Heißt es… Im Wetterbericht… Beim Kaffee… Denke ich nach. Eigentlich war es schon… Sehr viel milder… Und als ich neulich. Heimging. Vom Einkaufen… Vogelgezwitscher. Und blühende Haselsträucher. Ein Hauch. Von Frühling. Lag schon… In der Luft… Winter. Weihnachten. Neujahr. Alles […]

» Weiterlesen