Die Astrologin – Gedankensplitter

Nadine weinte.
So hatte sie sich.
Das Wiedersehen.
Mit Ewald.
Ihrem Ex-Mann.
Nicht vorgestellt.
Als sie…
Die gemeinsame Tochter.
Ablieferte.
Vor dem Wochenende.
Hatte sie genau.
Darauf geachtet.
Überpünktlich.
Zu sein.
Dann, wenn Ewald.
Noch daheim war.
Bevor er…
Zum Fußballplatz fuhr.
Wo die Mannschaft.
Der Amateure.
Trainierte.
Wie jeden Freitagabend.
Einfach hallo sagen.
Ein neues Parfüm.
Ein kurzer Rock.
Figurbetontes Shirt.
Aber Ewald hatte.
Sie kaum angesehen.
Seine Neue.
Hatte die Kleine.
In Empfang genommen.
Smalltalk.
Und das war es.
Schon wieder gewesen…
Eine Flasche Bier.
Stand auf dem Tisch.

Toni war…
Auf dem Sprung.
Und keine Chance.
Dass er sie mitnahm.
Wenn er zum Training…
Fahren würde.
Obwohl ihre Wohnung.
Auf dem Weg lag.
Nadine stand…
Vor der Wohnungstür.
Schniefte.
Wischte die Tränen weg.
Und ging zum Lift.
Wieder nichts.
Ewald hatte.
Gar nicht…
Registriert.
Was sie anhatte.
Sie, Nadine.
Hatte sich.
Große Mühe…
Gegeben.
Sie wollte nichts.
Dem Zufall…
Überlassen.
Nachdem ihr…
Die Astrologin…
Neulich.
So große Hoffnungen.
Gemacht hatte…
…natürlich.
Gibt es Spannungsaspekte.
Seine neue Freundin.
Aber…
Er wird sein Interesse.
Rasch verlieren.
Die Astrologin hatte gelächelt.
Wissend.
Der Weg ist frei.
Für Sie.
Venus.
Ist Ihnen gewogen…

Eine Menge Geld.
Hatte sie…
Bei der Dame gelassen.
In den…
Letzten Monaten.
Und das war…
Ganz genau das.
Was sie, Nadine.
Hören hatte wollen.
Dem Glück nachhelfen…
Ein wenig.
Dafür sorgen.
Dass sie Ewald.
Wieder auffiel.
Positiv.
Denn bei der Scheidung.
War er nicht.
Besonders nett.
Mit ihr umgesprungen…
Wie hatte…
Die Astrologin gemeint?
Sind die Hürden…
Erst umschifft.
Ist alles möglich.
Zweite Hochzeit.
Und vielleicht sogar…
Noch ein Kind!

Wütend stieg Nadine.
Aus dem Lift.
Diese Frau hatte sie.
Nur ausgenommen!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar