Wiedersehen in der Firma – Tagaus, tagein…

Montagvormittag. Rucksack bepackt. Mit den wichtigen Dingen. Brille. Kalender. Unterlagen. Ein dreiviertel Jahr. Hatte ich das. Fast nur daheim. Ein wenig kribbelig. Bin ich schon. Die Katzen. Beobachten mich. Entsetzt. Als ich mich. Auf den Weg mache. Cheries gestrenger Blick… Ich spüre ihn. Fast körperlich.Baba!Rufe ich.Bis heute Abend. Ich steige. In die Straßenbahn. Und der alte Weg. In die Firma. […]

» Weiterlesen

Rückkehr in die Firma – Tagaus, tagein…

Am Montag. Ist es soweit. Zurück in die Firma! Mitte Oktober. Wurden wir. Meine Kollegen. Und ich. Verbannt ins Homeoffice! Nun treffen wir uns Wieder. In voller Besetzung. Aber ein Teil… Homeoffice bleibt. In Zukunft. Ist die Arbeit beides. Im Büro. Und daheim. Eine Errungenschaft. Von Corona… Ob ich glücklich bin. Darüber. Wird sich zeigen. Meine Katzen. Werden es begrüßen. […]

» Weiterlesen

Die Pensionsfeier – Tagaus, tagein…

Endlich Dienstschluss! Nun folgt. Der angenehme Teil. Des Tages… Eine Kollegin. Geht in Pension. Gefeiert wird. Mit Auflagen. In einem Lokal. Am Bindermichl. Ich nehme ein Taxi. Vor-Feiertags-Verkehr. Aber schließlich. Stehe ich. Vor dem Lokal. Und im Gastgarten. Sitzen schon. Die Kollegen. Ich werde begrüßt. Freudig. Und nehme Platz. Heute ist Fasttag. Wieder. Ich muss stark sein. Das weiß ich. […]

» Weiterlesen

Wo bleibt das Geld? – Gedankensplitter

Gregor kam ins Büro. Gleich war es… 08:00 Uhr… Im Büro dicke Luft. Wie jeden Tag. Seit Wochen…! Seit einem guten Monat. Gab es… Kein Gehalt mehr. Für die Mitarbeiter. Und das drückte. Die Stimmung. Unter den Kollegen… Die Chefs hatten versprochen. Rasch! Abhilfe zu leisten. Aber darauf warteten. Die Kollegen. Bereits… Eine ganze Weile. Genau… Aus dem Grund. Hatte […]

» Weiterlesen

Schweigen ist Gold! – Gedankensplitter

Du hast ein Problem!Meinte Tanja.Die Kollegin. Birgit. Ist sauer auf dich! Du weißt schon…Sybille. Biss sich. Auf die Lippen. Natürlich. Wusste sie. Was Tanja meinte. So hatte sie. Es sich nicht vorgestellt. In der neuen Firma. Mit all den… Neuen Leuten. Gleich. In die Oppositionsrolle. Gedrängt. Was hatte sie. Auch nicht. Den Mund… Halten können… Dabei hatte sie sich. Gar […]

» Weiterlesen

War das alles? – Gedankensplitter

Hannes saß. In der Kantine. Der Firma. Allein. An einem Tisch. Löffelte lustlos. Die Suppe. Aus den Augenwinkeln. Beobachtete er. Margot. Seine Kollegin. Die weiter vorn. Lachend und schäkernd. Mit ein paar Leuten. Beisammen saß. Blendende Laune. Hatte sie. Wie fast immer. Und nach ihm. Sah sie sich. Keine Sekunde um. Dabei. War vor… Bald vier Wochen. Beim Grillfest. Im […]

» Weiterlesen

Rückgradlos – Gedankensplitter

Schlechte Stimmung. Im Büro. Gisela. War wieder. Zwei Stunden früher. Gegangen. Obwohl heute. So viel Arbeit war. Dass den anderen Kollegen. Die Köpfe rauchten!Ich muss zum Friseur! Hatte Gisela gesäuselt. Und war. Im Lift verschwunden. Ja. Gisela durfte das. Am längsten. In der Firma. Und mit dem … Chef. Per du! Da hatte sie. Natürlich Sonderrechte! Andrea. Ärgerte sich. Darüber […]

» Weiterlesen