Zum Sterben heimgeschickt… – Gedankensplitter

Helmut schloss. Die Tür. Jetzt war es. Also passiert… Die Mutter verstorben… Nach langem Siechtum. Krebs. Mehr als 5 Jahre… Dauerte der Kampf. Den sie letztlich… Verlieren musste. Mit… Über 80 Jahren… Er ging ins Wohnzimmer. Gerade war. Die Mutter. Abgeholt worden. Adele, seine Frau. Hatte sich. Niedergelegt. Sie hatte sie gepflegt. Die letzten Monate. Die Last war abgefallen.. Helmut […]

» Weiterlesen

Ein philosophischer Nachmittag – Tagaus, tagein…

Ich bin wieder. Daheim. Von meinem Ausflug. Ein Kaffee. Und schön langsam. Verschwindet. Die Sonne. Hinter den Wolken. Dicht an dicht. Lassen diese. Kein Licht mehr durch… Dazwischen… Schneegestöber… Ein Wintertag. Mit frostigen Temperaturen. Ein wenig… Friere ich… Jetzt schon… Die Katzen schlafen. Zufrieden eingerollt. Und ich genieße. Den freien Tag. Normalerweise… Hätte ich erst. In einer halben Stunde. Dienstschluss… […]

» Weiterlesen

Jahrestag – Tagaus, tagein…

Morgen. 03. Jänner 2021… Kaum zu glauben. Jetzt sind es. Fünf Jahre. Dass unsere Mutter. Verstorben ist. Über Nacht. Und völlig unerwartet. Früher unvorstellbar. Eine grausame Barriere. Die ich. Gedanklich. Nicht überschreiten wollte. Nein! Und jetzt ist es… Selbstverständlich. Man lebt damit. Das Leben. Geht weiter. Früher. War der Tod. Meiner Eltern. Das Schlimmste für mich. Was passieren konnte. Aber… […]

» Weiterlesen

Keine Chance – Gedankensplitter

Angela wachte auf. Wie jede Nacht. Seit dem Unfall. Alles lief ab. In ihrem Traum. Immer wieder. Dieselbe Szenerie. Der Bus erfasste. Den kleinen Buben. Sie hörte sich schreien. Aber sie konnte. Nichts tun. Um das Kind. Zu retten! Diese Hilflosigkeit. Lähmte sie. Ließ sie erstarren. Und brachte sie. Jede Nacht wieder. Einem Schreikrampf nahe… Sie konnte. Nicht mehr schlafen. […]

» Weiterlesen

Ein goldener Herbsttag – Tagaus, tagein…

Ich schlafe früh ein. Und werde früh wach. Einmal durchgeschlafen. Das ist nicht… Selbstverständlich. In Homeoffice Tagen… Aber nicht jammern. Es hilft nichts. Und es geht wieder vorbei… Kaffee und Knäckebrot. Dann mein liebster Mensch. Mit dem ich… Das Aufsetzen des PC… Starte… Stressfrei läuft alles. Als sich… Meine Kollegin meldet. Sie hat den… Gehäkelten Roten Kater… Für mich. Und […]

» Weiterlesen

Sehen wir uns wieder…? – Geschichten aus dem Cafe Steiner

Wenige Tage vor dem Jahreswechsel konnte ich im Cafe Steiner eine recht ungewöhnliche Diskussion mitverfolgen, von der ich euch heute erzählen möchte. Es war ein Samstag Abend als ich das „Steiner“ betrat und an der Schank Platz nahm – das Lokal war verhältnismäßig gut besucht. Ich bestellte wie zumeist ein großes Bier und hatte eigentlich gar nicht mal vorgehabt allzu […]

» Weiterlesen