Winter über dem Land! – Tagaus, tagein…

Als ich heimkomme.
Aus Wien.
Versinke ich fast.
In einer Pfütze.
Mit Schneematch.
Nasse Füße.
Ich schnaufe durch.
Lily und Cherie.
Haben sich…
Ausgetobt.
Ordentlich.
Und es dauert.
Bis ich…
Schlafen gehen kann!
In der Wohnung.
Gott sei Dank.
Funktioniert die Heizung.
Und trotzdem.
Ganz fit bin ich…
Nicht.
Als ich am Sonntag.
Bei der Nachbarin.
Den Nachmittag…
Verbringe.
Am Abend schließlich.
Schüttelfrost.
Werde ich krank?
Es dauert Stunden.
Bis mir wieder…
Warm wird.
Und großer Durst.
Aber das ist wohl…
Eine Nebenwirkung.
Von dem neuen…
Medikament…

Am Morgen Schnupfen.
Aber es geht wieder besser.
Ich fahre ins Büro.
Die Straßen…
Voller Schnee und Eis.
Der Weg zur Straßenbahn.
Ein Hindernisparcours.
Man merkt.
Die Straßenräumung.
Der Stadt.
Ist mehrfach.
An ihre Grenzen…
Gekommen.
Dazu mein Schnupfen.
Lästig.
Die Nase verstopft.
Immer wieder.
Aber ich erreiche…
Die Firma.
Die Sonne zu Mittag.
Schafft es…
Das Eis ein wenig…
Wegzuschmelzen.
Am Abend.
Als ich wieder…
Zur Straßenbahn muss.
Ist es nicht mehr.
Ganz so schlimm.
Aber…
Ich bin angeschlagen.
Die Stimme belegt.
Der Taschentuchverbrauch.
Ist sprunghaft gestiegen!
Wo?
Habe ich mir das…
Eingefangen?
Frage ich mich.
Auf der Weihnachtsfeier?
In den Zügen?
Am Kahlenberg?

Völlig egal.
Wird mir klar.
Ich muss nur…
Alles tun.
Dass ich nicht…
Fiebrig werde.
Und die Stimme…
Auslässt.
Völlig!
In der Stadt morgens.
Spiegelglatte Straßen.
Teilweise.
Schneefall immer wieder.
Aber auch die Sonne.
Erhellt.
Die Wintertage diese Woche.
Laut Wetterbericht.
Gibt es nächste Woche.
Tauwetter!
Bis 10°C.
Überrascht mich das?
Nicht im Dezember!
Weiße Weihnacht!
Ade!
Lily und Cherie…
Sitzen oft interessiert.
Am Fenster.
Die Schneelandschaft.
Fasziniert auch sie.
Und zweifellos.
Ist sie prachtvoll…
Anzuschauen…

Aber.
Ohne Winterschuhe…
Auch eine Herausforderung!

Vivienne/Tagaus, tagein…

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar