Nur kein Single…? – Gedankensplitter

Adele las sich aufmerksam.
Eine Mail durch…
Die Wünsche…
Eines Kunden…
Einen Moment…
Schnaufte sie durch.
Ein Kaffee jetzt.
Und ein Stück Kuchen.
Sie hatte…
Noch gar nichts…
Gegessen gehabt.
Heute.
Und das Mittagessen.
In der Kantine.
Würde wohl ausfallen.
Wie öfter…
Sie stand auf.
Streckte sich…
Ein paar Schritte…
Da fing sie…
Den Blick…
Von Dieter auf.
Einem Kollegen…
Offensichtlich missbilligend.
Sie grinste.
Ansatzweise.
Ein komischer Vogel.
Dieser Mensch.
Der ihr…
Gepredigt hatte.
Dass sie…
Viel zu lange schon.
Alleine war.
Und immer…
Merkwürdiger…
Werden würde…

Natürlich.
War sie schon.
Eine Weile Single.
Die letzten Beziehungen…
Eher unbefriedigend.
Und irgendwann…
Hatte sie genug…
Gehabt.
Von den Typen.
Die an ihrer Figur…
Herumnörgelten.
Und eine Frau…
Für’s Grobe wünschten.
Allzeit bereit.
Und außerdem.
Alleinig zuständig.
Für den Haushalt.
Wie es sich gehörte…
Deren Meinung nach…
Ein längerer Reifeprozess.
Den sie…
Durchlaufen hatte…
Bei dem ihr…
Klar geworden war.
Dass sie alleine.
Viel besser.
Dran war.
Natürlich war es.
Nicht immer einfach.
Aber die Vorteile…
Überwogen bei weitem.
Warum sollte sie denn.
Auch immer nur.
Faule Kompromisse…
Eingehen?
Sie verdiente genug.
Und es war herrlich.
Allein daheim.
Mit ihren Katzen.

Besonders auf die.
Hatte Kollege Dieter.
Sich eingeschworen…
Was du brauchst.
Ist ein Mann.
Und nicht…
Irgendwelche Haustiere.
Als Partnerersatz.
Keine Frau sollte.
Ohne Mann sein!
Eine Partnerbörse.
Hatte er ihr.
Vorgeschlagen.
Und sich selber angeboten.
Ihr behilflich zu sein.
Bei der Erstellung.
Eines Profils…
Verrückter Kerl!
Unglaublich.
Anmaßend.
Und selbstherrlich.
Wenn sie ehrlich war.
Ging es ihr so gut.
Wie lange nicht.
Seit sie sich…
Nicht mehr krampfhaft.
Auf jeden Mann einließ.
In der Meinung.
Das müsste so sein…

Wer sagte denn…
Dass man unbedingt…
In einer Beziehung.
Leben musste?
Nur Besserwisser!

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar