Nach über dreißig Jahren – Gedankensplitter

Verena blickte. Auf die Uhr. Zwanzig Minuten vor 14:00 Uhr. In einer halben Stunde. War der Termin. Von Horst. Ihrem Mann. Beim Urologen. Sie seufzte. Noch so lange. Schon den… Ganzen Tag… Ging es ihr schlecht. Sie machte sich Sorgen. Probleme. Beim Wasserlassen. Kontrolle. Abklärung… Natürlich. Hatte es. In der Ehe. Auf’s und Ab’s… Gegeben. Nach über 30 Jahren. Gemeinsam. […]

» Weiterlesen

Dann überkommt’s mich… – Philosophien

Wenn alles passt. Wie in den… Letzten Jahren… Bin ich. Durchaus entspannt. Ruhe in mir. Bin sachlich. Und eine große Stütze. Für meine Lieben. Mit meinem Hausverstand. Aber seit dem Lock Down. Ist manches anders. Oft bin ich… Innerlich verkrampft. Ganz angespannt. Und wie eine Woge… Überfällt mich. Die Vergangenheit. Und da ich. Am Status Quo. Mit Corona. Nichts ändern […]

» Weiterlesen

Ein neues Jahr… – Philosophien

2021! Im Grunde. Ist ein neues Jahr. Nur ein Datum. Aber jedes Jahr wieder. Verbindet man. Mit einem bestimmten Tag. Hohe Erwartungen… Etwa dem Geburtstag. Oder auch… Dem Jahreswechsel. Legitim. Dass man. Bestimmte Tage. Zum Anlass nimmt. Etwas zu ändern. Gewohnheiten… Ablegen möchte. Veränderungen… Vorantreiben will. Im Grunde. Sollte man sich. Aber bewusst machen. Vorsätze. Kann man. Immer angehen. Ein […]

» Weiterlesen

Im zweiten Lock Down… – Tagaus, tagein…

Es hat sich. Abgezeichnet. Die letzten Tage. Um nicht zu sagen… Wochen. Und das Ausmaß. Der geplanten Neuregelungen. Wird schon bekannt. Nach und nach. Vor der Pressekonferenz… Heute Nachmittag. Friseure schließen wieder. Ich bin froh. Dass ich vor 8 Tagen. Noch meine Frisur. Aufmöbeln… Habe lassen… Aber das ist nicht. Was mich. Am meisten beschäftigt. Homeoffice. Bis Ende des Jahres. […]

» Weiterlesen