Pigmentstörungen

Viele sind von unregelmäßiger Pigmentierung in der Haut geplagt. Dabei spreche ich nicht von Sommersprossen, sondern von kleineren und größeren Pigmentflecken, die meist die Damenwelt mehr oder weniger quält. Manche finden ihre Flecken schön, andere sehen darin beinah einen Grund zum Selbstmord.

Tatsache ist, dass wir 8 Gene haben, welche die Pigmentierung steuern. Wenn wir unsere Zellen schon in der Kindheit mit zu vielen Sonnenbränden schädigen, dann schädigen wir auch die Gene, die für die Pigmentierung verantwortlich sind.

Bisher war es in der Kosmetik nur möglich, die Flecken leicht zu bleichen, doch seit einigen Wochen gibt es auf dem Kosmetikmarkt ein Produkt, das auch stimulierend und regulierend auf die 8 verantwortlichen Gene einwirkt und so ein sensationelles Ergebnis im Hinblick auf Pigmentstörungen bringt.

Orchidee Imperiale White Serum kann Tag und Nacht unter der normal verwendeten Gesichtspflege aufgetragen werden – einmal Pumpen genügt für das ganze Gesicht. Die erste sichtbare Verbesserung erlebt man etwa 4 Wochen nach der ersten Anwendung, da Gene und Zellen auch von unserem 28tägigen Zellteilungsrythmus in der Haut abhängig sind.

Zusätzlich wird mit diesem Produkt die Selbstheilungskraft der Zelle aktiviert und es ist ein langfristiges Ergebnis möglich, sofern man nicht gleich wieder einen Zellschaden verursacht.

Sofern Euch Pigmentflecken plagen wünsche ich Euch viel Erfolg mit diesem sensationellen Produkt!

Eure Tandi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar