Folgenschwer – Gedankensplitter

Alex saß.
Im Pausenraum.
Der Espresso.
Vor ihm.
Wurde kalt.
Die Zigarette.
Brannte ab.
Im Aschenbecher…
Er starrte …
Aus dem Fenster…
Gedanken…
Wirbelten durcheinander.
In seinem Kopf.
Während sich…
Die Frage.
In ihm…
Immer klarer.
Formierte…
Wie sag ich es…
Claudia?
Ein Kollege.
Stieß ihn an.
Im Vorbeigehen.
Alex zuckte zusammen.
Na.
Bist du angewachsen?
Oder dauert…
Deine Pause so lange?
Hämisches Lachen.
Alex schnaufte durch.
Trank den Espresso.
Mit einem Schluck.
Und dämpfte.
Die Zigarette aus.
Hastig ging er.
Zurück.
Ins Großraumbüro.
Er musste sich.
Konzentrieren.
Die Arbeit wartete…

Feierabend.
Endlich 17:00 Uhr…
Alex lief.
Nach draußen.
Setzte sich.
In einem Lokal.
In der Nähe.
Ein Bier!
Und dann…
Alles noch einmal.
Überdenken!
Er musste überlegen.
Eine Strategie…
Heute Mittag.
Hatte ihn.
Katrin angerufen.
Völlig.
Aus dem Häuschen.
Ich habe Tripper!
Keine Ahnung woher.
Aber du musst.
Dich auch.
Testen lassen.
Und deine Frau…
Natürlich!
Kathrin.
Eine Bekannte.
Mit der er.
Hin und wieder.
Sex hatte.
Ganz unverbindlich.

Nichts!
Hatte das Ganze.
Zu bedeuten gehabt.
Und Claudia.
Brauchte davon.
Nichts zu wissen.
Die wäre ja nur.
Hysterisch geworden.
Und hätte ihm.
Eine Szene gemacht.
Wie die…
Meisten Frauen!
Kathrin war…
Sein heimliches Vergnügen.
Wie ein…
Spezieller Snack.
Zwischendurch.
Natürlich wusste er.
Dass er nicht.
Der einzige war.
Aber das…
Hatte ihn nicht gestört
Bis jetzt…
Dass sich Kathrin…
Angesteckt hatte.
War natürlich.
Großes Pech.
Und dass er…
Keine Symptome zeigte.
Hieß nicht.
Dass er Claudia.
Vielleicht doch…
Angesteckt hatte…
Und Schweigen…
In der Situation.
Unmöglich…

Vivienne/Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)