Die todsichere Strategie – Gedankensplitter

Tamara schaltete.
Das Handy ein.
Gebannt lauschten.
Die Kollegen.
Du hast keine Chance.
Ich bleibe dabei.
Allen.
Werde ich erzählen.
Dass du mich.
Bestohlen hast.
Kein Mann.
Wird dir bleiben.
Außer…
Du kommst.
Zurück zu mir.
Dann widerrufe ich es.
Ein Missverständnis.
Deine Entscheidung.
Lautes Lachen.

Tamara schaltete.
Wieder ab.
Walter war.
Blutrot.
Geworden.
Im Gesicht.
Dass war.
Das Gespräch.
Gewesen.
Dass er gestern.
Mit Tamara.
Geführt hatte…
Nie!
Hatte er.
Damit gerechnet.
Dass die es.
Mit ihrem Smartphone.
Aufgenommen hatte.
Diese Bitch!
Er hätte sie.
Erwürgen können!
Nun führte sie.
Ihn vor.
In der Firma.
Als er…
Geglaubt hatte.
Er hätte sie.
Sie müsste zurückkommen!

Bist du wahnsinnig?
Ein Kollege.
Brachte es.
Auf den Punkt.
Das wird dich.
Den Job kosten!
Da kannst du…
Sicher sein.
Tamara war.
Hinausgegangen.
Wortlos.
Die letzten Wochen.
Waren.
Nicht einfach.
Gewesen.
Für sie.
Nach fast…
Zwei Jahren.
Hatte sie ihn.
Verlassen.
Weil sie sich.
Wie sie sagte.
Nicht mehr…
Einengen ließ.
Aber er, Walter.
Hatte geglaubt.
Mit diese Strategie.
Würde er.
Erfolgreich sein…

Walter räumte.
Seinen Schreibtisch auf.
Fristlos!
Der Chef.
Hatte nicht.
Lange gefackelt.
Solche Leute wie Sie.
Brauche ich nicht.
In der Firma!
Das ist kriminell!
Dabei hatte er.
Nur gewollt.
Dass Tamara.
Wieder.
Zu ihm kam.
Sie gehörte ihm doch!
Nun hatte er.
Seinen Arbeitsplatz.
Verloren.
Dadurch.
Die Kollegen.
Straften ihn.
Mit Verachtung.
Und keiner.
Würde ihm mehr glauben.
Wenn er wieder.
Geschichten erzählte.
Über Tamara…

Vivienne/Gedankensplitter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.