Willkommen


Hundstage – In den Wind gereimt …
Ach so heiß, ich schwitze mächtig.
Die Stimmung eher mittelprächtig.
Dunkle mir die Wohnung ein…
Dass keine Hitze kommt herein.
[Zum Gedicht „Hundstage“]

Kolumnen, Lyrik, Prosa und Romane von Vivienne …
Köstliche Küchengedichte von Christina …
Chefschlumpf’s kritische Gedanken und Anmerkungen …
Pedro’s Gedankenspiele und Reflexionen …
Kritische und satirische Gedichte von Mütschi …
Paul Uhl’s lyrische und ironische Gedanken …
Querdenker Harry Popow und seine Rezensionen …
Umfrage zu aktuellen Themen und Ergebnisse: